1. Funke baut Angebot für programmatische Vermarktung aus

    Die Funke Mediengruppe baut für die News-Plattformen die programmatische Vermarktung aus. Dazu arbeitet das Unternehmen künftig mit Yieldlab zusammen

  2. Christoph Rüth soll neuer Zeitungsgeschäftsführer werden

    Damit folgt Rüth dem seit nunmehr neun Monaten scheidenden Geschäftsführer Ove Saffe. Der frühere Madsack-COO soll jedoch erst 2021 seinen neuen Job antreten

  3. Funke Mediengruppe und Signa lehnen Verkauf ihrer Anteile ab

    Die Funke Mediengruppe sowie auch Signa schließen kategorisch aus, Anteile an den Gesellschaften der Krone, dem Kurier oder der Mediaprint zu veräußern

  4. Langjähriger Hörzu-Chef und Autor Peter Bachér gestorben

    Über viele Jahre prägte er eine der bekanntesten TV-Programmzeitschriften, als Kolumnist war er vielen bekannt: Peter Bachér ist nun mit 93 Jahren gestorben.

  5. Medienkonzern Funke meldet Kurzarbeit an: „Dramatischer Einbruch in der Vermarktung“

    Immer mehr Medienunternehmen beantragen Kurzarbeit, um im Zuge der Corona-Krise einen Stellenabbau zu vermeiden. Nach der Süddeutschen Medienholding (SWMH) hat jetzt auch die Funke Mediengruppe Hilfen bei der Bundesagentur für Arbeit beantragt. Grund sind nach Angaben der Funke-Geschäftsführung massive Anzeigeneinbrüche bei den Regionalmedien. Betroffen von der Kurzarbeit sind unter anderem einzelne Vermarktungsbereiche sowie Teile der Druckereien. Redaktionen sind bislang ausgenommen.

  6. Checkliste bei Kurzarbeit: Was Redakteure, Freelancer & Co. jetzt unbedingt beachten müssen

    Die Medienbranche steht durch die Corona-Krise vor massiver Kurzarbeit. Diverse Verlagshäuser werden in Kürze wohl auf staatliche Hilfen zurückgreifen, um einen Stellenabbau zu verhindern. MEEDIA beantwortet die wichtigsten Fragen, was Arbeitnehmer jetzt rund um Kurzarbeit wissen und beachten sollten.

  7. Corona-Krise: Essener Mediengruppe Funke will Kurzarbeit beanspruchen

    Die Corona-Krise trifft immer stärker die Medienbranche. Die Essener Funke Mediengruppe plant, Kurzarbeit anzumelden. Noch offen ist, welche Unternehmenssparten betroffen sind. Der Berliner Konkurrent Axel Springer prüft noch, ob er Gelder der Bundesagentur für Arbeit beansprucht. Bertelsmann will sich hierzu derzeit nicht äußern.

  8. Kommentar: Der geplatzte Vermarktungsdeal von Funke und Burda ist kein gutes Zeichen für die Branche

    Eigentlich wollte die Funke Mediengruppe die Vermarktung ihrer Zeitschriften an den Konkurrenten Burda mandatieren. Doch das Kartellamt macht den Konzernstrategen einen Strich durch die Rechnung. Das ist kein gutes Zeichen für die Verlagsbranche, die sich verstärkt mit firmenübergreifenden Allianzen gegen die Werbemacht von Google & Co. stemmen will.

  9. Ausbau des Gesundheitssegments: Klambt startet neues Magazin „Healing“

    Von Funke über Gruner + Jahr bis Burda – die Verlage entdecken immer mehr den Gesundheitsmarkt für neue Publikationen. Jetzt drängt Klambt stärker in das anzeigenstarke Segment und hat mit „Healing“ eine neue Zeitschrift gestartet. Damit baut Klambt nach dem Erwerb der Jahreszeiten-Titel „Feel Good“, „Iss Dich Gesund“ und „Dr. Wimmer“ seine Zeitschriftenkompetenz weiter aus.

  10. Ex-„Computer Bild“-Chefredakteur Axel Telzerow fängt bei Funke an

    Journalist Axel Telzerow wechselt zur Funke Mediengruppe und wird im neu geschaffenen Bereich One als Chefredakteur für Verbraucherschutz agieren. Zuletzt war der ehemalige Chefredakteur der „Computer Bild“ bei Storymachine tätig, der Agentur von Philipp Jessen, Kai Diekmann und Michael Mronz.