1. Kerstin Loehr und Christian Klose bilden Chefredaktion der „Braunschweiger Zeitung“

    Es ist die erste Doppelspitze bei einer Funke-Zeitung: Kerstin Loehr und Christian Klose übernehmen zum 1. März gemeinsam die Chefredaktion der „Braunschweiger Zeitung“.

  2. Funke könnte Notfallmodus bald verlassen

    Vor knapp vier Wochen wurde Funke Ziel eines Hackerangriffs, viele Zeitungen konnten nur in einer Notausgabe erscheinen. Jetzt ist die Mediengruppe auf einem guten Weg, den Notfallmodus bald wieder zu verlassen. 5000 Computer sind bereits von der Schadsoftware befreit.

  3. Funke-Tageszeitungen erscheinen wieder in größeren Umfängen

    Trotz des andauernden Hackerangriffs auf die Funke-Mediengruppe können die meisten Tageszeitungen des Verbundes an diesem Montag bereits wieder mit größeren Umfängen erscheinen.

  4. Keine Zeitung am Mittwoch? – Funke Mediengruppe Ziel von Hacker-Angriff

    Laut Informationen von MDR Thüringen ist die Funke Mediengruppe Ziel eines Hackerangriffs geworden. Deutschlandweit ist das gesamte Netz betroffen, ob am Mittwoch Zeitungen erscheinen, ist noch unklar.

  5. Bastian Angenendt-Eiserbeck neuer Digitalchef beim „Weser-Kurier“

    Der bisherige Digital-CvD am Online-Newsdesk der Funke Zentralredaktion in Berlin, Bastian Angenendt-Eiserbeck, wird zum 1. Januar 2021 Digitalchef bei der „Weser-Kurier“ Mediengruppe.

  6. Funke startet Zeitschriftenprojekt „Streaming“

    Ab dem 14. Oktober erscheint „Streaming“ vierteljährlich in der Funke TV Guide GmbH. Das Programmheft soll Lesern einen Überblick über das Angebot von Netflix, Prime Video, Sky Ticket, Disney+ & Co. verschaffen.

  7. Funke-Führung: Die Sprecherrolle sollte in einer Hand liegen

    Bei Funke soll die Sprecherrolle in der dreiköpfigen Geschäftsführung künftig rotieren. Das ist das falsche Führungsmodell, um den weit verzweigten Essener Zeitungskonzern zu steuern.

  8. Stephan Madel wird stellvertretender Geschäftsleiter Funke Media Sales National

    Zuwachs bei der nationalen Vermarktung von Funke: Der ehemalige Axel Springer-Manager wechselt in die Geschäftsführung des neu geschaffenen Funke-Media-Sales-Bereichs

  9. Funke-Verlegerin will Rüth zum Sprecher der Geschäftsführung machen

    Erneut brodelt die Gerüchteküche um die Führung bei der Essener Funke Mediengruppe. Die Verlegerin Julia Becker will angeblich den designierten neuen Zeitungschef Christoph Rüth zum Sprecher der Geschäftsführung ernennen. Damit geriete aber Andreas Schoo ins Hintertreffen, der die Position derzeit bekleidet.

  10. Funke bringt 100-Seiten-Heft über Jürgen Klopp an die Kioske

    Mit dem Gewinn der englischen Meisterschaft zeichnet Jürgen Klopp beim FC Liverpool für das Ende einer 30-jährigen Durststrecke verantworlich. Das „Hamburger Abendblatt“ und die „WAZ“ widmen dem Trainer nun ein ganzes Heft.