1. Funke-Manager van Holt wechselt zu Score Media

    Ingo van Holt geht zum Vermarkter Score Media Group, wo er als Chief Sales Officer die Steuerung der Vermarktungsaktivitäten übernimmt. Seine Vorgängerin Andrea Becher verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

  2. Doreen Brodersen leitet New Business Development bei Funke

    Ab 1. Juni leitet Doreen Brodersen den neu geschaffenen Bereich New Business Development bei Funke und berichtet direkt an Funke Logistik-Geschäftsführer Frank Jansen. Der Geschäftsbereich konzentriert sich auf neue Geschäftsmodelle und setzt auf Kooperationen sowie den Aufbau eigenständiger Startups.

  3. Carsten Groß übernimmt bei Funke mehr Aufgaben

    Carsten Groß übernimmt ab sofort bei der Funke Mediengruppe die Zusammenführung von Produktentwicklung und Sales im Bereich Lesermärkte Tageszeitungen. Der bisherige Vertriebschef, Marcel Pfeifer, verlässt Funke.

  4. Funke startet „Werstreamt.es Sport“

    Funke startet mit „WerStreamt.es Sport“ ein digitales Informationsangebot für Live-Übertragungen von Fußballspielen und zahlreichen weiteren Sportarten. In der neuen Funke-App werden sowohl das Programm von Streaming-Anbietern wie DAZN als auch Sport-Sendungen von Pay- und Free-TV-Sendern aufgelistet.

  5. Carsten Groß wird Head of Audiences and Subscription bei Funke

    In seiner neuen Funktion übernimmt Carsten Groß die Gesamtverantwortung für die User- und Lesermärkte aller Funke-Tageszeitungen mit ihren Digital- und Print-Produkten. Er kehrt von DuMont zu Funke zurück.

  6. Funke-Tageszeitungen erscheinen wieder in größeren Umfängen

    Trotz des andauernden Hackerangriffs auf die Funke-Mediengruppe können die meisten Tageszeitungen des Verbundes an diesem Montag bereits wieder mit größeren Umfängen erscheinen.

  7. Keine Zeitung am Mittwoch? – Funke Mediengruppe Ziel von Hacker-Angriff

    Laut Informationen von MDR Thüringen ist die Funke Mediengruppe Ziel eines Hackerangriffs geworden. Deutschlandweit ist das gesamte Netz betroffen, ob am Mittwoch Zeitungen erscheinen, ist noch unklar.

  8. Funke startet Zeitschriftenprojekt „Streaming“

    Ab dem 14. Oktober erscheint „Streaming“ vierteljährlich in der Funke TV Guide GmbH. Das Programmheft soll Lesern einen Überblick über das Angebot von Netflix, Prime Video, Sky Ticket, Disney+ & Co. verschaffen.

  9. Miriam Hollstein wird neue Chefreporterin der Funke Zentralredaktion

    Ab dem ersten November folgt Miriam Hollstein auf Kerstin Münstermann als Chefreporterin der Funke Zentralredaktion. Sie kommt von Axel Springer.

  10. Rätselraten um neuen Sprecher der Funke-Geschäftsführung

    Der Ex-Madsack-Manager Christoph Rüth wird demnächst Funke-Geschäftsführer. Die Eigentümer wollen dann festlegen, wer die Sprecherrolle übernimmt.