1. Dieter Bohlen als Freenet-Beschleuniger

    Anfang August postete Dieter Bohlen auf TikTok, er plane etwas Großes und seine Fans würden ihn im TV wiedersehen. Eine gute Woche später kam raus: Dieter Bohlen ist das neue Gesicht von Freenet. Jetzt ist klar, Bohlen ist nicht einfach das neue Gesicht, er ist der, der das gesamte Freenet-Angebot in den Köpfen der Verbraucher verankern soll – und zwar schnell.

  2. Freunde des Hauses starten Kampagne für Freenet TV

    Unter dem Titel „Free wie nie“ launchen Freunde des Hauses die neue Kampagne für Freenet TV – ganz ohne das bisherige Testimonial im grünen Anzug.

  3. Wem jetzt das Schwarzbild droht: die Fakten zum Start des neuen TV-Übertragungsstandards DVB-T2 HD

    In der Nacht zum 29. März wurde der Regelbetrieb des digitalen Antennenfernsehens DVB-T2 HD aufgenommen, der bisherige Übertragunsstandard DVB-T wird sukzessiv abgeschaltet. Nicht betroffen von der Umstellung sind TV-Zuschauer, die ihr Programm über Satellit, Kabel oder Internet (IPTV) beziehen – allen anderen droht schlimmstenfalls das Schwarzbild, in der Regel aber mindestens Mehrkosten. MEEDIA klärt die wichtigsten Fragen.