1. Zoff um Bild-Druckauftrag: Axel Springer baut Zusammenarbeit mit „regierungsnaher türkischer“ Unternehmensgruppe aus

    Der Verlust des Bild-Druckauftrags bei der Frankfurter Societäts-Druckerei zieht weitere Kreise. Geschäftsführer Jan Rempel moniert gegenüber MEEDIA, dass Axel Springer Teile des Druckauftrags der Boulevardzeitung an ein Unternehmen der ehemaligen Dogan-Gruppe verlagert, das jüngst von der Demirören-Gruppe übernommen wurde. Diese ist für ihre Nähe zum türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan bekannt.