1. Nachfolger für Frank Thelen bei „DHDL“: Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wird Juror bei Vox-Sendung

    „Die Höhle der Löwen“ hat einen Nachfolger für Frank Thelen gefunden: Nico Rosberg wird dessen Platz in der 8. Staffel übernehmen. Dies gab der Sender Vox am Donnerstag bekannt. Erstmalig wird der ehemalige Rennfahrer im Spätsommer 2020 in der Gründershow zu sehen sein.

  2. Nach sechs Jahren Gründer-Show: „Höhle der Löwen“-Juror Frank Thelen verlässt die Sendung

    Frank Thelen verlässt die Vox-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“. Dies gab der Unternehmer am Sonntag unter anderem auf LinkedIn bekannt. Er möchte sich künftig wieder mehr um die Produktentwicklung mit seinen Teams kümmern.

  3. „Die Höhle der Löwen“ geht bei Vox im September weiter – mit neuem Investor

    Die 6. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ steht in den Startlöchern: Vox hat nun mitgeteilt, dass die Gründer-Show am 3. September weitergehen wird. Am Konzept wird sich freilich nichts ändern, lediglich die Investorengruppe um Frank Thelen, Judith Williams und Co. wird um einen neuen Investor vergrößert.

  4. "Du kennst doch den Christian …": die cremige Podcast-Premiere von FDP-Chef Lindner mit Frank Thelen

    Jetzt podcastet er auch noch: FDP-Chef Christian Lindner hat mit dem Podcast „1 Thema 2 Farben“ sein eigenes Medium gestartet. Einmal pro Monat will Lindner mit Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Wissenschaft und Politik ein Thema aus zwei Richtungen beleuchten. Die Auftaktfolge mit Investor Frank Thelen wirkte freilich eher wie „2 Stühle 1 Meinung“.

  5. Das ändert sich in der kommenden Staffel „Die Höhle der Löwen“: 6. Jury-Mitglied, neues Studio, eigene Zeitschrift

    Vox hat in Berlin die fünfte Staffel seiner Erfolgsshow „Höhle der Löwen“ vorgestellt und diverse Neuerungen angekündigt. Inhaltlich bleibt zwar alles beim Alten, rundherum hat sich zum Start am 4. September jedoch einiges geändert. Die Vox-Verantwortlichen hoffen, ihren Marktanteil in der jungen Zielgruppe weiter ausbauen zu können.

  6. Zehn Medienköpfe aus zehn Jahren MEEDIA: von Mathias Döpfner über Thomas Ebeling bis Richard Gutjahr

    MEEDIA feiert in diesem Monat den 10. Geburtstag. Anlässlich unseres Jubiläums haben wir uns zehn Medien-Persönlichkeiten überlegt, die für zehn Entwicklungen, Umbrüche und Trends aus den zurückliegenden zehn Medienjahren stehen. Dabei sind relativ offensichtliche Kandidaten wie Springer-Chef Mathias Döpfner aber auch Leute wie Dschungel-Autor Micky Beisenherz oder Löwen-Juror Frank Thelen.

  7. "Höhle der Löwen abgesetzt": die miese Abzocke für den "Bitcoin-Trader" mit Fake News im Zeit Online-Look

    “Die Höhle der Löwen abgesetzt” – diese Meldung fand sich am Wochenende auf der Startseite von Mopo.de. Erst bei genauerem Hinsehen war der Hinweis “Anzeige” zu erkennen. Tatsächlich versteckt sich hinter dem Link eine Werbeseite für Bitcoin Trader. Unter dem Logo von Zeit Online wird dort für ein Produkt geworben, von dem bereits die DHDL-Juroren begeistert sein sollen – alles Lüge, wie sich auf MEEDIA-Anfrage herausstellt.

  8. Gast-Juror bei „Die Höhle der Löwen“: Vox holt Ex-Premiere-Chef Kofler als Krankheits-Vertretung in die Jury

    Ein ungewöhnliches Comeback ins Fernsehen: Georg Kofler, der ehemalige Chef von ProSieben und Vorstandsvorsitzende von Premiere (heute: Sky), tritt als Gast-Juror in der vierten Staffel von „Die Höhle der Löwen“ bei Vox auf. Er springt Judith Williams ein, die „aufgrund einer starken Erkältung“ bei den Dreharbeiten passen musste.

  9. Ausstieg bei Vox-Show „Die Höhle der Löwen“: Jochen Schweizer investiert seine Zeit lieber anders

    Heute Abend läuft die vorerst letzte Folge von „Die Höhle der Löwen“ bei Vox (20.15 Uhr), eine vierte Staffel ist für 2017 bereits geplant – doch ein Abschied wird es trotzdem: Jury-Mitglied Jochen Schweizer steigt aus der Gründer-Show aus. Das hat der Erlebnisexperte in einer Mitteilung bekannt gegeben.

  10. Medienbericht: 70 Prozent der TV-Deals bei „Die Höhle der Löwen“ platzen nach der Staffel

    Eine gute Idee, der perfekte Pitch, begeisterte Löwen – und die Geldspritze ist garantiert. So lautet die Formel der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“, deren vorerst letzte Folge heute Abend bei Vox läuft. Wie Bild nun berichtet, bringt das Erfolgsformat aber deutlich weniger Investoren-Deals zustande, als es im Fernsehen den Anschein macht.