1. Sat.1 setzt auf „Circus Krone“, Kabel eins auf eine tägliche Kochshow mit Frank Rosin

    Eigentlich wollte Sat.1 bei den Screenforce Days in Köln einfach nur sein Programm für die neue TV-Saison feiern. Doch dann verstarb am gestrigen Dienstag Christel Sembach-Krone, Chefin des berühmten „Circus Krone“, nach langer schwerer Krankheit. So bekam die Ankündigung für das geplante mehrteilige TV-Event über den Circus eine ganz neue Farbe. Weitere Highlights von Sat.1 und Kabel eins: neue Formate mit Luke Mockridge und Frank Rosin.

  2. TV-Briefing für Medienmacher: „Die Anstalt“, Ebola und andere Killer-Viren

    Politisch interessierte und wissbegierige TV-Zuschauer, die auch noch Fußball-Fans sind, müssen sich heute entscheiden. Das Erste zeigt ab 22.30 Uhr die Zusammenfassung des Bundesligaspieltages. Zeitgleich wirft „Die Anstalt“ einen kabarettistischen Blick auf das politische Geschehen. Arte widmet sich dem spannenden Thema Killer-Viren.

  3. Mehr von Joko & Klaas, Schweighöfer jagt „Jack the Ripper“: P7S1 stellt Programm 2016/17 vor

    Wie jedes Jahr laden die Sender der ProSiebenSat.1-Familie nach Hamburg, um ihr Programm für die kommende TV-Saison vorzustellen. Das Programm-Paket für 2016/2017 ist üppig: Für Joko & Klaas ist eine neue Show und der erste Live-Auftritt geplant (PRO 7), mit dem Horror-Thriller „Jack the Ripper“ produziert Matthias Schweighöfer erstmals fürs Fernsehen (Sat.1), und kabel eins fährt eine Kochshow in Kooperation mit der BBC auf.

  4. “Hell’s Kitchen”: ein Show-Aufguss, der nach Verzweiflung schmeckt

    Wenn man längst abgelaufene Ware auf dem Grabbeltisch ersteht, dann Zutaten reinrührt, die einfach nicht passen wollen und dies am Ende mit billiger Fertigsoße zukleistert – kommt dann wohl eine bekömmliche Mahlzeit dabei heraus? Nein, eben nicht. Das hätte man auch bei Sat.1 ahnen können, bevor ein lauer Aufguss der angejahrten Kochshow “Hell’s Kitchen” mit Frank Rosin in Auftrag gegeben wurde.