1. Ein historischer Moment, sechs Blickwinkel: Wie Merkel, Trump & Co. mit ihren G7-Fotos Politik machen

    Alle Beobachter sind sich einig: Das Foto des G7-Gipfels von Angela Merkel, die auf Donald Trump wie auf ein bockiges Kind einredet, ist ein ikonischen Politik-Foto. Es wird mehr für das Image der Kanzlerin tun als es hunderte Reden könnten. Allerdings gibt es von den Minuten, in denen der Schnappschuss entstand, verschiedene Fotos aus unterschiedlichen Perspektiven: Diese erzählen jeweils andere Geschichten – aus den Sichten von Trump, Trudeau, Abe und Macron.

  2. Falscher Mörder: Bild entschuldigt sich für Foto-Verwechslung

    Die Bild-Zeitung berichtete am Mittwoch über einen Mann, der wegen Mordes angeklagt ist und zeigte ein angebliches Foto des 44-Jährigen. Dieser soll betrunken eine Frau angefahren und Fahrerflucht begangen haben. Allerdings: Der Mann auf dem Foto ist nicht der angeklagte Dirk K., sondern ein vollkommen Unbeteiligter. Am heutigen Donnerstag veröffentlichte die Zeitung eine Entschuldigung.