1. Michael Fuhrmann DoubleVerify

    Datenschutz: Der Wunsch der Menschen sind schärfere Restriktionen

    Google hat aufgrund des öffentlichen Drucks und der ungewissen Leistungsfähigkeit, das mit breiter Brust angekündigte Kohortensystem FLoC in den Ruhestand geschickt. Michael Fuhrmann Regional Vice President von DoubleVerify meint im MEEDIA-Exklusivinterview, dass der Druck in Richtung Personalisierungsverbot weiter zunehmen wird.

  2. Google Aufmacher

    Google beerdigt Cookie-Alternative FLoC

    Medienberichten zufolge hat Google seine Cookies-Alternative FLoC eingestellt. Die Wirkung im Targeting sei zu unsicher, die Mechanik des Systems zu komplex. Ein Nachfolger steht in den Startlöchern.

  3. Google Aufmacher

    Criteo-Analyse: Darum hat Google den Cookie-Bann verschoben

    Warum hat Google den Cookie-Bann verschoben? Die Analysten von Criteo haben das neue Targeting-System FLoC analysiert und viele Gründe gefunden.

  4. Google und die Armee der Entwicklungshelfer

    Google verlagert die Anonymisierung ins Smartphone und sammelt von Milliarden Android-Devices Nutzungsdaten. Ein smarter Move.

  5. Imago Eckhard Stengel

    FLoC, das Nonplusultra im Targeting?

    Die anfängliche Unsicherheit weicht der Erkenntnis und die Augen der Marketingwelt weiten sich staunend: Das neue Targeting-System von Google wird das mächstigste, das es je gegeben hat. Vor allem dank Chrome und Android 12.

  6. Google gegen den Rest der Welt

    Nach dem ersten Aufschrei über die Google-Ankündigung, den Chrome-Browser gegen Tracking zu verschließen, glätten sich die Wogen. Die Handlungsoptionen liegen auf der Hand, nur gehandelt werden muss und zwar dringend.