1. Fischer Appelt betreut das Beschaffungsamt des BMI

    Fischer Appelt konnte sich einen umfangreichen Etat des Bundesministeriums des Innern und für Heimat (BMI) sichern. Künftig wird die Agentur-Gruppe das „Kaufhaus des Bundes“ betreuen und damit für die Kommunikations- und Marketingmaßnahmen zahlreicher Bundesministerien, Behörden und Stiftungen zuständig sein.

  2. Media Monks holen Torben Gefken für Kooperationsprojekt The Marcom Engine

    Torben Gefken ist neuer Business Director Central für BMW Mini bei The Marcom Engine, einem Kooperationsprojekt von Media Monks, Serviceplan und Berylls. Er kommt von Fischer Appelt und ist nun Teil eines europaweiten Mobility-Teams.

  3. Torben Bo Hansen steigt zum Strategiechef der FischerAppelt-Gruppe auf

    Nachdem die FischerAppelt-Gruppe den Kreationsleiter ihrer Tochter Philipp und Keuntje (PuK), Diether Kerner, zum gruppenweiten Kreativchef beförderte, vollzieht sie Gleiches nun mit Torben Bo Hansen. Mit dem bisherigen PuK-Beratungsgeschäftsführer Hansen erhält die FischerAppelt-Gruppe erstmals einen Chief Strategy Officer.

  4. Fork Unstable holt Minouche Monaco als Director Strategy

    Seit dem 1. Februar erweitert Minouche Monaco als Director Strategy das Führungsteam von Fork Unstable Media. Damit setzt das Unternehmen die Neuaufstellung seines Management-Teams im Rahmen seiner Wachstumsoffensive fort.

  5. Sandra Grünler wird Standortleiterin bei Fischer Appelt München

    Fischer Appelt will seine Mobility Unit im PR- und Content-Bereich des Münchener Standorts stärken und hat Sandra Grünler dafür gewinnen können.

  6. BBDO Group Germany schießt von Neun auf Eins

    Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) hat sein jährliches Kreativranking veröffentlicht. Auf dem Treppchen stehen diesmal BBDO und DDB, die Scholz & Friends und Jung von Matt auf die Plätze verwiesen haben. Serviceplan konnte seinen dritten Platz einmal mehr verteidigen.

  7. Beliebt, aber nicht unbedingt bekannt: die Top-Arbeitgeber der Medienbranche

    Die Zeiten, in denen das Firmenimage einseitig von Unternehmen beeinflusst wurde, sind längst vorbei. Weiterempfehlungen, Kommentare, Likes und Dislikes sind nicht nur im Onlinehandel oder bei Dienstleistern üblich, sondern liefern auch im Berufsleben wichtige Informationen – für Arbeitnehmer und -geber. So schneiden Unternehmen aus Medien, Marketing und PR bei kununu ab.

  8. Drägers Botschaft zu Weihnachten: Ohne Bart sitzt die Maske besser

    Der Medzingeräte-Hersteller Dräger hat in diesem Jahr erstmalig einen Weihnachtsfilm realisiert. Gemeinsam mit der Agentur Fischer Appelt weisen die Lübecker darauf hin, dass FFP2-Masken besser sitzen, wenn der Bart ab ist.

  9. FischerAppelt Berlin ist jetzt PuK – und mischt im Award-Zirkus mit

    FischerAppelt mühte sich lange ab, einen Kreativableger hinzukriegen. Nach der Übernahme von Philipp und Keuntje klappte es: Das schon lange bestehende Berliner Büro von FischerAppelt wurde umgetauft in PuK und mischt seitdem im Awardzirkus mit. Neue Kunden und neue Mitarbeiter aus Berliner Kreativagenturen ließen nicht auf sich warten.

  10. Fischer Appelt gründet Unit für Influencer Markting

    Influencer Marketing gewinnt immer mehr an Bedeutung, auch im Geschäft von Fischer Appelt. Darum hat die Hamburger Agentur nun die Unit fA Squad gegründet. Damit möchte man als ganzheitlicher Partner für Marken und Unternehmen entsprechende Strategien entwickeln.