1. Burdas Frauen-Finanzoffensive: „Instyle“-Chefin Kerstin Weng macht „Focus Money“, „Bunte“ kommt mit „WOM€N“

    Zusammen mit „Instyle“-Chefredakteurin Kerstin Weng und ihrem Team hat die Wirtschafts-Redaktion von „Focus Money“ die aktuelle Ausgabe des Wirtschaftsmagazin gestaltet, um gezielt Frauen anzusprechen. Am 7. November erscheint „Bunte“ zudem erstmals mit der Beilage „WOM€N“.