1. Karl-Theodor zu Guttenberg, hier als Wahlkampfunterstützer bei der CSU, startet bei RTL

    RTL holt Karl-Theodor zu Guttenberg an Bord

    Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) startet als Moderator beim Kölner Sender RTL. Die Zusammenarbeit ist vorerst auf zwei Sendungen begrenzt.

  2. RTL weiter auf Retro-Trip

    Die RTL-Samstagabendshow „Das Supertalent“ setzt zum ersten Mal seit dem Start 2007 eine Staffel aus. Der Sender setzt unter anderem auf Retro-Shows. Das von Stefan Raab produzierte „Turmspringen“ kommt zurück.

  3. Medien im Katastrophenfall: So funktioniert das Warnsystem

    Medien spielen eine große Rolle in einem Katastrophenfall. Beim Hochwasser sind genau sie stark in die Kritik geraten. MEEDIA geht der Frage nach, wie Radio und TV in Deutschland überhaupt im Ernstfall berichten müssen, wie die Warnkette funktioniert und was besser werden muss.

  4. Anga Com Digital: Messe bietet Online-Kongress mit mehr als 40 Panels

    Auch die Anga Com hat es in diesem Jahr getroffen: Die eigentlich für Juni geplante Breitbandmesse findet wegen der anhaltenden Pandemie nicht in gewohnter Form statt. Dafür gibt es einen Online-Kongress vom 8. bis 10. Juni.

  5. Corona beschert Fernsehsendern Heiligabendrekord

    Eigentlich ist Heiligabend der publikumsschwächste Fernsehabend des Jahres. Im Corona-Jahr ist jedoch auch das anders.

  6. OMG vs. ZDF Werbefernsehen

    Knapp vor der umfassenden Corona-Quarantäne treffen wir im Bayerischen Hof in München den Geschäftsführer der OMG, Klaus-Peter Schulz, sowie Hans-Joachim Strauch, den Geschäftsführer des ZDF Werbefernsehens. Es gibt vieles zu besprechen