1. Analyse Erfolg Ippen Digital

    Der irre Traffic-Aufstieg der Ippen-Medien

    Noch vor einigen Jahren waren Onlinemedien wie „Merkur.de“ und die „tz“ mittelgroße Regionalangebote ohne übermäßig viele Nutzer. Heute sind sie zu Traffic-Giganten gewachsen. Die digitalen Ippen-Marken sind zu einem Imperium mit 300 Millionen Visits pro Monat aufgestiegen. Wie konnte es dazu kommen?