1. NZZ-Chef: E-Paper lesen ist wie Oper übers Telefon hören

    Die Neue Zürcher Zeitung will sich dem Branchentrend verweigern – und keine Stellen in Redaktionen abbauen. Stattdessen, sagte der CEO des Medienunternehmens Veit Dengler beim European Newspaper Congress, werde er in Qualitätsjournalismus investieren. Was für Traditionstitel wie die NZZ einmal keiner Betonung wert gewesen wäre, wird zur Nachricht.