1. Corona-Berichterstattung: So unterscheidet man Panikmacher von seriösen Warnern

    Medien müssen warnen, wenn Gefahr droht. Gerade in Krisen können sie nicht lediglich informieren. Das wäre verantwortungslos. Die Kölner Kommunikationswissenschaftler Marlis Prinzing und Florian Meißner leiten aus Studienbefunden und Ethik fünf Punkte ab, an denen man seriöse Warner erkennt.

  2. Journalist Bernd Ziesemer zum Fall Khashoggi: "Dürfen uns nicht zum Sklaven einer solchen Diktatur machen"

    Der mutmaßliche Mord am Journalisten Jamal Khashoggi stellt die internationalen Beziehungen zu Saudi Arabien auf die Probe. Während die Regierung zunächst von Rüstungsexporten nach Saudi Arabien absehen will, schaut die Wirtschaft auf ein Investorentreffen mit den Saudis, zu dem auch deutsche Wirtschaftsgrößen erwartet werden. Bernd Ziesemer, Wirtschaftsautor und Ex-Chefredakteur des Handelsblatt, empfiehlt, diesen Hebel sinnvoll zu nutzen, um Stellung zu beziehen.