1. 6 Top-Tipps für den perfekten Chefredakteurs-Newsletter ohne Lage-Weile

    Nicht nur Lorenz-Maroldt, Checkpoint- Newsletter-Schreiber und Tagesspiegel-Chef, reibt sich verwundert die müden Augen: Kaum ist man mal eine Woche weg, bämm, schon wieder gibt es zwei neue Chefredakteurs-Newsletter. Diesmal „Die Lage“ von den Spiegel-Alphamännchen und „Serendipity“ von WiWo-Chefin Miriam Meckel. Falls auch Sie noch auf den Letter-Zug aufspringen wollen, hat MEEDIA ein paar Tipps parat.

  2. Die Zeit lernt vom Tagesspiegel und startet Hamburg-Letter Elbvertiefung

    Noch mehr digitale Hanse-Konkurrenz für die Mopo und das Abendblatt: Am morgigen Dienstag startet Die Zeit mit Elbvertiefung einen täglichen Newsletter, der jeden Morgen um sechs Uhr eine kleine digitale Tageszeitung mit den wichtigsten Themen der Stadt liefern will. Inspiriert wurden die Hamburger sicherlich vom erfolgreichen Angebot des Tagesspiegel.