1. Die Telekom ruft wieder zu mehr Zusammenhalt im Netz auf

    Im Jahr 2020 startete die Deutsche Telekom gemeinsam mit 40 Partnern die Aktion „#Dabei – Gegen Hass im Netz“, um für mehr Zivilcourage im World Wide Web zu kämpfen. Jetzt präsentiert der Telekommunikationsanbieter den dritten Aufschlag der Kampagne, um das Thema präsent zu halten.

  2. Plan.Net rückt Dauergewinner Reply auf die Pelle

    Beim Internetagentur-Ranking des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) hat Reply erneut den höchsten Umsatz erzielt. Er lag 2021 bei 165,4 Mio. Euro. Die zweitplatzierte Agentur Plan.Net kommt auf 151,6 Mio. Euro. Der Gesamthonorarumsatz der teilnehmenden Agenturen lag bei 2,38 Mrd. Euro. Der Hauptanteil wird durch die technische Umsetzung getragen, so der BVDW.

  3. Lufthansa will mit Multipicture-Look die Lust aufs Reisen wecken

    Corona hat unser Leben verändert, aber nicht unseren Wunsch, zu reisen, Menschen zu treffen und etwas zu erleben. In der Markenkampagne „Zeit für neue Horizonte“ zeigt die Lufthansa, warum es Zeit ist, wieder rauszugehen und die Welt zu entdecken.

  4. Elbkind Reply eröffnet in Düsseldorf vierten Standort

    Die Social-Media-Agentur Elbkind Reply startet in Düsseldorf. Das Büro ist damit der vierte Standort neben Hamburg (Gründungsstandort), Berlin und Stuttgart. Mit dem Aufbau der Niederlassung wird Sebastian Hartmann betraut.

  5. Territory verliert Social-Lead an Elbkind Reply

    Die Deutsche Telekom richtet ihre Social-Media-Aktivitäten neu aus und macht Elbkind Reply überraschend zur neuen Leadagentur in diesem Bereich. Die Hamburger Agentur löst auf dem lukrativen Etat die Bertelsmann-Tochter Territory ab.

  6. Elbkind Reply ist neue Social-Media-Agentur von Lorenz

    Die Social-Media-Kommunikation für Lorenz, Hersteller salziger Snacks, und seine Marken wie Saltletts, Crunchips, ErdnußLocken, Naturals und NicNac’s ist seit Januar die Sache von Elbkind Reply. Die Agentur hat sich in einem Auswahlprozess durchgesetzt, der von Cherrypicker begleitet wurde.

  7. Elbkind Reply gewinnt Em-eukal Digital-Etat

    Die Kreativagentur Elbkind Reply hat den Digitaletat von Em-eukal gewonnen und verantwortet zukünftig den Aufbau der Social-Media-Kanäle. Elbkind Reply soll einen „permanenten“ und „authentischen Auftritt“ entwickeln.

  8. Zum dritten Mal in Folge führt die Agentur Reply das Ranking vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) an.

    Drittes Jahr in Folge: Reply führt BVDW-Digitalagentur-Ranking an

    Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat das Internetagentur-Ranking 2021 veröffentlicht: Auf Platz eins rangiert im dritten Jahr in Folge die Reply AG. Mehr als 150 Agenturen nahmen am Ranking teil. Deren durchschnittlicher Honorarumsatz ist im Vergleich zum Vorjahresranking um 4,99 Prozent gestiegen.

  9. Werbung braucht KI unbedingt, aber …

    KI verbessert die Kommunikation, wenn eine Aufgabe hochkomplex und eine Anwendung sehr häufig genutzt wird. Beispielsweise bei einem „Call to action“ auf der Website der Automarke Mini. Oder wenn der Versicherer Ergo mit einem Bot sichere Infos zu Coronathemen ausspielt.