1. Rückzug nach 22 Jahren: Stephan Lamby übergibt Geschäftsführung bei ECO Media an neues Duo

    Bei der ECO Media TV-Produktion GmbH gibt es einen einschneidenden Wechsel. Nach über 22 Jahren zieht sich Stephan Lamby aus der Geschäftsführung zurück. Er möchte sich künftig auf seine Arbeit als Journalist und Produzent konzentrieren, wird seine Entscheidung begründet.

  2. „In der Regel fließt kein Geld“: Produzent Stephan Lamby gründet Video-Portal dbate

    Die Produktionsfirma Eco Media spezialisiert sich zunehmend auf Dokumentationen, für die sie weltweit mit Video-Bloggern zusammenarbeitet. Neben dem TV-Geschäft will Geschäftsführer Stephan Lamby auch das Internet nutzen, um mit seinen Inhalten Geld zu verdienen. An diesem Dienstag ging die Video-Plattform dbate.de online. Im Interview mit MEEDIA erklärt Lamby sein Konzept, spricht über die Herausforderung mit Fremdmaterial und die Zusammenarbeit mit TV-Sendern.

  3. „My Revolution“: Kiew-Blogger veröffentlichen Doku bei YouTube

    Die Krise in der Ukraine hat längst bürgerkriegsähnliche Zustände erreicht. Bereits seit dem 21. November 2013 dokumentieren Video-Blogger wie Nikolay Ovcharov das Geschehen rund um den Maidan-Platz in Kiew. Eine deutsche Produktionsfirma hat daraus eine Dokumentation gemacht und sie bei YouTube veröffentlicht.