1. ZgH eröffnet Digital-Unit in München mit Media Markt Saturn

    Zum goldenen Hirschen wartet künftig in München mit einer eigenen Digital-Unit auf. Der erste Kunde ist Media Markt Saturn. Den Kreativetat von Media Markt halten die Münchener Hirschen bereits seit 2015, vier Jahre später kam Saturn dazu.

  2. Wie Score-Media-Chef Carsten Dorn den Vermarkter mit neuen Ideen ausbauen will

    Die Corona-Krise macht dem Anzeigengeschäft der Regionalzeitungen weiter schwer zu schaffen. Davon kann sich Score-Chef Carsten Dorn als Vermarkter nationaler Werbungtreibender abkoppeln. Neue Geschäftsideen sollen das Wachstum beschleunigen.

  3. Mirco Striewski wird COO des DuMont Regionalmedienverlags

    Mit Wirkung zum 1. Juni 2021 zeichnet Mirco Striewski in seiner neuen Rolle als COO für die operative Steuerung des DuMont Regionalmedienverlags Köln verantwortlich und berichtet an dessen CEO, Thomas Schultz-Homberg.

  4. „Kölner Stadt-Anzeiger“ bekommt digitalen Facelift

    Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ aus dem Regionalmedienverlag von DuMont hat einen frischen Digitalauftritt verpasst bekommen. Die Homepage und die Artikelseiten auf „ksta.de“ wurden neu gestaltet, ebenso der Mobilauftritt.

  5. Anna Sophia Lasos wird Sprecherin bei DuMont

    Anna Sophia Lasos übernimmt die Leitung der Unternehmenskommunikation beim DuMont Regionalmedienverlag. In der neu geschaffenen Position berichtet sie an CEO Thomas Schultz-Homberg.

  6. Dumont verkauft Radio-Beteiligung

    Dumont hat seine Anteile am Berliner Rundfunk 91.4 an das Märkische Medienhaus (Märkische Oder Zeitung) und Radio-Information Audio-Service Zwei (RS2) veräußert. Es handelt sich dabei um 42,9 Prozent an der Neuen Berliner Rundfunk GmbH & Co. KG und eine Beteiligung in Höhe von 42,9 Prozent an der Neuen Berliner Rundfunk Verwaltungs GmbH.

  7. Wie sich das Verlagshaus DuMont vor der Pleite rettete

    Das Kölner Verlagshaus DuMont stand durch massive Zukäufe im Zeitungsgeschäft vor Jahren vor dem finanziellen Ruin. Dies erklärte die Verlegerin Isabella Neven DuMont in einem Magazinbericht. Der Verkauf unter anderem von „Berliner Zeitung“ und „Hamburger Morgenpost“ war ein Befreiungsschlag, um die Zukunft des Unternehmens zu sichern.

  8. Thomas Schultz-Homberg wird CEO des Regionalmedienverlags Köln

    DuMont beruft Thomas Schultz-Homberg zum CEO des Regionalmedienverlags in Köln. Seinen neuen Posten soll er zum 1. Oktober antreten

  9. DuMont übernimmt Düsseldorf-„Express“ komplett

    DuMont übernimmt den Düsseldorf-„Express“ zu 100 Prozent. Eine Zustimmung des Bundeskartellamtes steht noch aus

  10. Verleger von Harpe will Samstagsausgabe massiv aufwerten

    Wenige Monate nach der Übernahme hat der neue Verleger Arist von Harpe für die Hamburger Morgenpost ehrgeizige Pläne. Der frühere Xing-Manager plant nach MEEDIA-Informationen ab Herbst den Umfang der Samstagsausgabe massiv auszuweiten. Auch der Copypreis soll kräftig steigen