1. Charlotte Link schlägt „Supertalent“ und „Herz für Kinder“, Super RTLs „Dragons“ stark wie nie

    Schöner Erfolg für Das Erste: mit dem Charlotte-Link-Film „Der Beobachter“ besiegte man am Samstagabend RTLs „Supertalent“ und die ZDF-Gala „Ein Herz für Kinder“. Grandiose Zahlen erreicht Super RTL am Vorabend: Die Animationsserie „Dragons“ läuft derzeit so gut wie nie. Tagessieger bei den 14- bis 49-Jährigen: „Das Supertalent“.

  2. Unspektakulärer Start für ProSiebens „Teamwork“, ARD und ZDF besiegen „Supertalent“

    Mit „Teamwork“ hat ProSieben eine Show für die Nach-Stefan-Raab-Ära ausprobiert. Mit überschaubarem Erfolg. 12,4% liegen bei den jungen Zuschauern über dem Soll, aber klar unter RTLs „Supertalent“. Im Gesamtpublikum schlugen beide großen öffentlich-rechtlichen Sender RTL, drückten „Das Supertalent“ auf ein Staffeltief.

  3. Staffelrekord für „The Voice“, starker Start für „Z Nation“, „5 gegen Jauch“ erholt sich

    Erfolgreicher Zombie-Abend für RTL II: „The Walking Dead“ holt eine Stunde früher als geplant 7,2%, die neue Serie „Z Nation“ danach sogar 8,8%. Den Tagessieg feiert in der jungen Zielgruppe aber wie gewohnt „The Voice“, insgesamt gewann „Ein Fall für zwei“. Chancenlos war RTLs „5 gegen Jauch“ – wenn auch mit besseren Quoten als zuletzt.