1. Junger Digitalsender RTL II You auf der Dmexco: „Brücke zwischen RTL II und YouTube“

    Im Mai startete RTL II seinen Digitalsender RTL II You. Im Fokus: junge Menschen. Warum vor dem Start des Senders keine Werbung gemacht wurde, wie Big Brother in den Zeiten von Social Influencern aussieht und welche Werbemöglichkeiten er bietet – das präsentierten die Macher auf der Dmexco.

  2. Shane Smith‘ Abrechnung mit den Medien: „Nur Vice versteht, welche Art von News junge Menschen wollen“

    Die Macher von Vice haben die Medienlandschaft verändert. Ihr Konzept: Sie machen eine andere Art von Journalismus als die etablierten Medien – und sind im Gegensatz zu ihnen auf Erfolgskurs. Auf der dmexco sprach Vice-Gründer Shane Smith mit WPP-Chef Martin Sorrell über die Zukunft von Medien und Werbung, Digitalisierung und die anstehende Präsidentenwahl in den USA.

  3. Zeit Online-CMO Tarragona über Native Advertising: „Nicht dafür schämen, werbliche Inhalte zu integrieren“

    Am Mittwoch kommender Woche öffnet die Dmexco ihre Pforten. MEEDIA hat die wichtigsten Köpfe aus der Branche gefragt, wo die Trends und Stolperfallen der Zukunft im Bereich Marketing und Werbung liegen. Immer wieder ein wichtiges Thema dabei: Native Advertising. Enrique Tarragona – der in der Geschäftsführung von Zeit Online die Bereiche Produktmanagement, Marketing und Vertrieb verantwortet – stand MEEDIA Rede und Antwort und erklärt unter anderen die Do’s und Dont’s beim Native Advertising.