1. Netflix: So wertvoll und so hungrig wie nie 


    Es ist die vielleicht am meisten unterschätzte Big Tech-Erfolgsstory dieser Tage: Netflix springt an der Wall Street von Allzeithoch zu Allzeithoch und wird bereits mit fast 300 Milliarden Dollar bewertet. Nicht nur das Abonnentenwachstum zieht wieder an – auch die Wette auf immer neue Geschäftszweige könnte beflügeln.

  2. Streit um „Black Widow“: Scarlett Johansson und Disney einigen sich

    Hollywood-Star Scarlett Johansson und Disney haben US-Medienberichten zufolge ihren Rechtsstreit um den neuen Marvel-Film „Black Widow“ beigelegt. Details aus dem Vergleich vom Donnerstag wurden zunächst nicht bekannt. Johansson hatte vor rund zwei Monaten vor einem Gericht in Los Angeles eine Klage gegen den US-Unterhaltungsriesen wegen Vertragsbruchs eingereicht.

  3. Tut sich Apple mit dem Mediendrama „The Morning Show“ einen Gefallen?

    Seit knapp zwei Jahren ist Apple TV+ am Start: das milliardenschwere Streaming-Angebot des iPhone-Herstellers. Allein: Apple TV+ ist bislang weit hinter den Erwartungen und der Konkurrenz zurückgeblieben. Warum das so ist, macht die Hochglanz-Medienserie „The Morning Show“ exemplarisch deutlich.

  4. Titk Tok Aufmacher

    TikTok überholt YouTube

    Amerikaner und Engländer schauen inzwischen mehr TikTok-Videos als YouTube-Filme, sagt eine aktuelle Studie. Und allein im ersten Halbjahr wurden 3,2 Mrd. Dollar in den Social Apps ausgegeben, Dreiviertel für Streaming-Events.

  5. Disney will außergerichtliche Einigung mit Scarlett Johansson

    Im Rechtsstreit wegen Vertragsbruchs hat Disney „Black Widow“-Hauptdarstellerin Scarlett Johansson einen außergerichtlichen Vergleich nahe gelegt. Deren Anwalt lehnt den aber ab.

  6. Disney erholt sich von Corona-Krise – Umsatz kräftig gestiegen

    Nach starken Geschäftseinbußen in der Corona-Krise hat sich Disney wieder gefangen. Dies geht aus den jüngsten Zahlen des Unternehmens hervor. Vor allem die Wiedereröffnung von Vergnügungsparks und Ferienanlagen sorgte für einen deutlichen Umsatzanstieg.

  7. „Black Widow“-Darstellerin Scarlett Johansson verklagt Disney

    Eine Superheldin zieht gegen einen Unterhaltungsriesen ins Feld: Scarlett Johansson hat im Streit um den Kinofilm „Black Widow“ den US-Konzern Disney verklagt. Alles deutet auf einen hitzigen Kampf hin.

  8. Abo-Wachstum bei Netflix stockt, CEO Hastings will neue Geschäftsfelder aufbauen

    Nach dem großen Andrang in der Corona-Krise flaut das Nutzerwachstum bei Netflix ab. Doch der Streaming-Marktführer bleibt mit Blick auf den Konkurrenzkampf gelassen und nimmt neue Märkte ins Visier. Neben Merchandising will Netflix jetzt auch auf Videospiele setzen.

  9. Netflix-Drama „The Crown“ und Disney+-Serie „The Mandalorian“ bei Nominierungen vorne

    Viel Britisches bei den Emmy-Awards: Die Favoriten „The Crown“, „Bridgerton“ und „Ted Lasso“ spielen allesamt in England. Aber auch eine Serie aus dem „Star Wars“-Universum könnte bald abräumen.

  10. Kann und muss sich Netflix neu erfinden?

    Der Streaming-Pionier Netflix spürt im 24. Jahr seines Bestehens den Atem der Verfolger. Disney+ gewinnt massiv Abonnenten, während das eigene Mitgliederwachstum zusehends abebbt. Können neue Erlösquellen im Gaming- und Merchandising-Segment die Bilanz aufbessern?