1. BVDW-Studie: AdBlocker-Beliebtheit wegen nerviger Digitalwerbung ungebrochen auf hohem Niveau

    Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat neue, optimierte Zahlen vorgelegt, was die Nutzung von AdBlockern in Deutschland betrifft. Demnach nutzen rund ein Viertel (24,74%) der Internet-User AdBlocker Software. Der BVDW sieht den Grund für die ungebrochen hohen Nutzungsraten vor allem in störender und aufdringlicher Digital-Werbung.