1. Auf in die nächste Runde! Das Digital Journalism Fellowship wird fortgesetzt

    Die Hamburg Media School und Facebook setzen das Digital Journalism Fellowship, ein berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot für Digitalen Journalismus, um ein weiteres Jahr fort. Das von Facebook geförderte Stipendienprogramm wurde im November 2018 als Pilotprojekt gestartet.

  2. „Wie erfinden wir eigentlich Neues?“

    Wie lassen sich Geschäftsmodelle für journalistische Inhalte entwickeln? Diese Frage stellt sich Patrick Stegemann in seinem Joballtag als Formatentwickler und Redakteur für multimediale Inhalte. Um weitere Antworten zu finden, bewarb er sich für das Digital Journalism Fellowship an der Hamburg Media School. Welche Antworten er gefunden hat, berichtet er hier.

  3. „Bindung und Aktivierung der User werden immer wichtiger“

    Im Lokaljournalismus lässt sich besonders stark von den digitalen Möglichkeiten profitieren. Um die passenden Tools optimal einsetzen und nutzen zu können, hat sich Claudia Schade fürs Digital Journalism Fellowship beworben. Hier berichtet sie von der Teilnahme am berufsbegleitenden Weiterbildungsprogramm an der Hamburg Media School.

  4. „Das DJF empowert mich immens“

    Journalistische Weiterbildung kann mehr sein als reine Wissensvermittlung. Das dachte sich auch Julia Berger, als sie sich für das Digital Journalism Fellowship (DJF) bewarb. Neben digitalem Know-how geht es ihr vor allem um eins: Empowerment. Warum das Thema für sie Priorität hat und was das DJF in dieser Hinsicht bewirkt, erzählt sie im Interview.

  5. „Man nimmt einen Haufen Perspektiven mit“

    Journalistische Karriere und Weiterbildung in Einem? Anne-Bärbel Köhle hat mit der Teilnahme am Digital Journalism Fellowship (DJF) einen Weg gefunden das zu schaffen. Welche Eye Opener es bisher gab, was sie beruflich bewegt und welche neuen Perspektiven es für sie durch das DJF gibt, erzählt sie hier.

  6. „So will ich selbst Geschichten erzählen!“

    Als erfolgreiche Journalistin noch mal die Schulbank drücken? Gundi Kupitz hat sich genau dafür entscheiden und ist Fellow im Digital Journalism Fellowship. Warum sie sich für die Teilnahme entscheiden hat, was sie aus dem Programm mitnimmt und wie sich ihr Berufsalltag seitdem verändert hat, erzählt sie hier.

  7. „Dogmatische Printjournalisten sind in diesem Programm fehl am Platz“: Facebook bezahlt Journalisten-Ausbildung an der HMS

    Mit dem “Digital Journalism Fellowship” startet die Hamburg Media School ein einjähriges Weiterbildungsprogramm für Journalisten. Bezahlt wird das Angebot komplett von Facebook. Im MEEDIA-Interview erklären Professor Stephan Weichert von der HMS und Guido Bülow von Facebook, wer an dem Programm teilnehmen darf, warum genau ein solches Angebot braucht und warum es sich dabei um keine Bestechung durch das US-Netzwerk handelt.