1. RTL mäßig erfolgreich mit der Neuauflage des „Comedy Grand Prix“, „Die Puppenspieler“ verliert Zuschauer

    Zum sechsten Mal lud RTL am Freitagabend zum Wettbewerb der komischsten Nachwuchstalente, diesmal mit Mirja Boes, Bülent Ceylan und Chris Tall in der Jury. An die 2016er-Werte kam „Der RTL Comedy Grand Prix“ aber nicht mehr heran. Im Gesamtpublikum setzte sich der zweite Teil der „Puppenspieler“ im Ersten gegen das Staffelfinale von „Der Kriminalist“ im ZDF durch.

  2. Guter Auftakt für ARD-Fugger-Film „Die Puppenspieler“, RTL II erfolgreich mit „Der Hobbit“

    Historiendrama besiegt Gameshow: Mit dem ersten Teil des Dramas über kirchliche und weltliche Machtspiele im 15. Jahrhundert überzeugte das Erste am Mittwochabend über 5 Mio. Zuschauer. Das Nachsehen hatte „Das Spiel beginnt!“ im ZDF. Im jungen Publikum konnte RTL II mit „Der Hobbit“ überzeugen.