1. Borussia Dortmund besiegt Uli Hoeneß, „Promi Big Brother“ holt neuen Alltime-Rekord

    Das ZDF-Dokudrama „Uli Hoeneß – Der Patriarch“ war nicht der erhoffte Publikums-Hit. 2,98 Mio. sahen am Donnerstagabend zu – ein solider Marktanteil von 11,6%. Deutlich mehr Leute (5,14 Mio.) sahen Borussia Dortmunds Europa-League-Einzug im Ersten. Im jungen Publikum triumphierte „Promi Big Brother“ mit stolzen 23,4%.

  2. ZDF geht mit Jennifer Lopez baden, im Ersten sehen 4,7 Mio. das 5:0 des BVB

    Wenn das ZDF ProSieben Hollywood-Spielfilmkonkurrenz macht, dann ist offiziell Sommer. Am Donnerstag konnte aber keiner der beiden Kontrahenten zufrieden sein. RTL war mit Autobahnpolizei und Dschungel erfolgreicher. Das Erste holte mit der Europa-League-Qualifikation des BVB den Tagessieg.

  3. Toller Start für Dunja Hayalis „Donnerstalk“, starkes Finale für „Wayward Pines“ auf Fox

    Erfolgreiche Premiere für den dritten ZDF-Sommer-Ersatz: 2,72 Mio. wollten am Abend den „ZDFdonnerstalk“ sehen – ein guter Marktanteil von 14,6% und die Marktführerschaft ab 22.15 Uhr. Ganz andere Zahlen – aber ebenfalls erfolgreiche – erzielte das Staffel-Finale der Serie „Wayward Pines“ auf Fox: 190.000 bescherten dem kleinen Sender tolle 0,7%.

  4. „Cobra 11“ erneut vor den „Topmodels“, „Donna Leon“ holt Gesamtsieg

    „Germany’s next Topmodel“ stabilisiert sich nach der Delle Ende März/Anfang April weiter, verlor allerdings erneut gegen „Alarm für Cobra 11“, das den Sieg in den jungen Zielgruppen holte. Insgesamt gewann der „Donna Leon“-Krimi im Ersten, kabel eins verabschiedete sich von 2,25 Mio. Fußball-Fans.

  5. Starker Start für Sat.1-Serie „Stalker“, toller Auftakt vom „Neo Magazin Royale“

    Ein grandioser Abend für Sat.1: Mit neuen Folgen von „Criminal Minds“ und dem Auftakt der US-Serie „Stalker“ erzielte man Top-Marktanteile und holte sich den Tagessieg bei den 14- bis 59-Jährigen. Die Nummer 1 im Gesamtpublikum war „Der Bergdoktor“. Gute Zahlen erzielte die erste Ausgabe des „Neo Magazins Royale“ bei zdf_neo.

  6. Englands Pech gegen Uruguay lockt wieder fast 15 Mio. ins ZDF

    Die nächste europäische Fußball-Nation steht vor dem Aus in Brasilien: England unterlag Uruguay am Donnerstagabend 2:1 und kann sich nur noch wenig Hoffnung auf ein Weiterkommen machen. Das Interesse der Zuschauer war fast so hoch wie beim Spanien-Spiel. Die Vorabend-Begegnung kam wieder über 9 Mio.

  7. Spitzen-Auftakt: Über 15 Mio. sehen ersten WM-Sieg der Brasilianer

    Mit einem torreichen Eröffnungsspiel zwischen Brasilien und Kroatien ist am Donnerstagabend die Fußball-WM in Brasilien gestartet. Die Zuschauerzahlen gingen bereits zum Auftakt durch die Decke. Für die Konkurrenz war der Eröffnungsabend das erwartete Desaster – trotz spätem Spielbeginn.

  8. Schwächstes „Topmodel“-Finale bringt ProSieben den Sieg

    Gemeinsam mit Gewinnerin Stefanie kann sich ProSieben heute aufs Siegertreppchen der jungen Zielgruppe stellen. „Germany’s Next Topmodel“ bestätigte aber auch mit dem Live-Finale den Abwärtstrend. Sehr viel härter traf’s das ZDF, wo der informative Themenabend Europa nur auf geringes Interesse stieß.