1. ARD-Serien siegen im Gesamtpublikum, überschaubares Interesse am „Mensch Erdogan“

    Ein Dienstag ohne besondere Vorkommnisse in den deutschen TV-Zimmern: Das Erste gewann im Gesamtpublikum mit „In aller Freundschaft“ und „Die Kanzlei“ die Prime Time, bei den 14- bis 49-Jährigen landete RTLs „Bones“ vorn. RTL IIs „Die Fußbahns“ startete mittelmäßig – und bei den kleinen Sendern überzeugte mal wieder zdf_neo mit einem Krimi.