1. „Breaking Bad“ vs. „Die Eiskönigin“: die Erfolgsserie als Disney-Film

    „Breaking Bad“ zählt zu den erfolgreichsten US-Serien aller Zeiten und Disney’s „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ ist einer der beliebtesten Animationsfilme. Beide Produktionen haben in ihren jeweiligen Genres bereits Kult-Status erreicht – jetzt gibt es ein Mash-Up-Video zu einem der Songs aus dem Disney-Streifen: „Do You Want to Build a Meth Lab?“

  2. Kinocharts: Angelina Jolie besiegt als „dunkle Fee“ die „X-Men“

    Die neue Nummer 1 der weltweiten Kinocharts heißt „Maleficent – Die dunkle Fee“. Nach nur einer Woche stürzte das Disney-Märchen mit Angelina Jolie den Blockbuster „X-Men“ vom Thron. Auch in Deutschland setzte sich Jolie an die Spitze: mit 350.000 Besuchern in 521 Kinos. Weltweit sammelte der Film am ersten Wochenende eindrucksvolle 170,6 Mio. US-Dollar ein.

  3. Schweighöfers „Vaterfreuden“ knackt die Millionen-Marke

    Der nächste große Kinohit aus Deutschland deutet sich an: Matthias Schweighöfers „Vaterfreuden“ erreichte schon nach zwei Wochenenden mehr als 1 Mio. Besucher. Neustart „American Hustle“ lief recht ordentlich an, in den USA und weltweit führt weiter der „Lego Movie“.

  4. Kinocharts: „Lego Movie“ feiert eine sensationelle Premiere

    Der erste Animationsfilm der Spielzeug-Marke Lego ist großartig angelaufen. In den USA setzte der „Lego Movie“ am ersten Wochenende 69,1 Mio. US-Dollar um, in 34 anderen Ländern weitere 18,1 Mio. In Deutschland, wo er erst ab April zu sehen ist, stürmte Mathias Schweighöfers „Vaterfreuden“ mit 475.000 Besuchern auf Platz 1 der Charts.