1. "Nord Nord Mord" gewinnt haushoch den Mittwoch, Heinz Strunks "Jürgen" holt solide Quoten

    Starker Abend für das ZDF: Mit einer Krimi-Erstausstrahlung aus der Reihe „Nord Nord Mord“ lockte der Sender 6,52 Mio. Menschen an und erreichte einen Marktanteil von 22,3%. Damit war der Film am Mittwoch von keinem anderen TV-Programm zu schlagen. Das Erste erreichte mit der Heinz-Strunk-Verfilmung „Jürgen – Heute wird gelebt“ immerhin 3,18 Mio. Zuschauer und einen halbwegs soliden Marktanteil von 10,9%.