1. „BrandZ-Ranking“: SAP bleibt wertvollste deutsche Marke

    Europas größter Software-Konzern SAP hat nach Einschätzung von Beratern seine Spitzenposition als wertvollste deutsche Marke verteidigt. Mit einem errechneten Markenwert von 46,4 Mrd. Euro führt das Dax-Unternehmen aus Walldorf das Ranking „BrandZ Germany“ an, das vom Beratungsunternehmen Kantar und der Werbeholding WPP erstellt wird

  2. "Die einzige Scheiße hier ist Ihr Rumgeheule!": Social-Media-Mitarbeiter von DHL verliert nach Kundenprotest auf Twitter komplett die Nerven

    Während Twitter vor allem für Journalisten als Informations- und Diskussionskanal dient, nutzen Verbraucher die Plattform gerne, um lange Warteschleifen bei Kundenhotlines zu umgehen. So auch Twitter-Nutzer „ShortByteYT“, der sich öffentlich über den Paketdienst DHL beklagte. Statt zu deeskalieren, holte ein Mitarbeiter aus dem Social-Media-Team zum Gegenschlag aus – mit wohl arbeitsrechtlichen Konsequenzen.

  3. Deutschland-Launch von Amazon Fresh: Lebensmittelhandel startet gemeinsam mit DHL zunächst in Berlin

    Amazons Pläne, den deutschen Lebensmittelmarkt aufzumischen, werden offenbar konkret. Wie das Handelsblatt berichtet, hat sich der US-Konzern nun mit dem Logistik-Experten DHL auf eine exklusive Zusammenarbeit geeinigt. Zukünftig soll die Post-Tochter bei Amazon bestellte Lebensmittel direkt bis vor die Tür liefern. Starten könnte das Programm zunächst in Berlin.

  4. Amazon testet Kofferraum-Lieferung – aber vorerst nur für Audi-Fahrer

    Ab Mai testet Amazon einen neuen Service für Prime-Mitglieder: die Zustellung direkt in den Kofferraum des eigenen Autos. Für das Pilotprojekt arbeitet der Versandhändler mit DHL und Audi zusammen.