1. N-Joy-Stimme Martina Schönherr als beste Moderatorin ausgezeichnet

    Obwohl sie täglich mehrere Millionen Menschen erreichen, sind die Menschen hinter den Radiomikrofonen meistens kaum bekannt. Beim Deutschen Radiopreis 2022 in Hamburg haben die Radiomacherinnen und Radiomacher eine Bühne bekommen. Dabei fehlte es nicht an Glitzerstaub, Goldlametta und musikalischen Stars.

  2. Deutscher Radiopreis 2022 rückt Podcasts mehr in den Fokus

    Der Deutsche Radiopreis soll am 8. September in Hamburg verliehen werden. Die Auszeichnung wird damit bereits zum 13. Mail an Radiomacher übergeben, die durch ihre Leistungen hinter dem Mikro neue Maßstäbe gesetzt haben. Mehr Raum sollen diesmal auch Podcasts bekommen, die statt in einer eigenen Kategorie in vier anderen in Konkurrenz zum Radio ausgezeichnet werden können.

  3. Deutscher Radiopreis 2021: Das sind die Nominierten

    Die Nominierungskommission des Deutschen Radiopreises hat sich in fünf von zehn Kategorien auf die Finalisten festgelegt. Hier gibt es die Übersicht aller Nominierten, die sich Hoffnungen auf den Gewinn des Radiopreises machen dürfen.

  4. Das sind die Gewinner des Deutschen Radiopreises 2020

    Am Donnerstagabend sind in Hamburg die besten Radiomacher sowie herausragende Hörfunkproduktionen öffentlich-rechtlicher und privater Radiosender in zehn Kategorien ausgezeichnet worden. 138 Programme hatten sich mit insgesamt 432 Einreichungen am Wettbewerb beteiligt, der in diesem Jahr zum elften Mal ausgelobt wurde.

  5. Deutscher Radiopreis 2020 in Hörfunk, TV und via Livestream

    Am 10. September werden die 48 Nominierten des Deutschen Radiopreises 2020 in Hamburg erfahren, wer von ihnen mit einer der Trophäen ausgezeichnet wird. Die Veranstaltung findet coronabedingt ohne Publikum statt, wird aber im Hörfunk, im TV und online übertragen.

  6. Auch Katie Melua und Michael Patrick Kelly bei Radiopreis-Verleihung

    Am 10. September wird in Hamburg der Deutsche Radiopreis ohne Publikum verliehen. Mit dabei sein werden auch die Sänger Katie Melua und Michael Patrick Kelly auftreten. Die Moderation übernimmt Barbara Schöneberger.

  7. Deutscher Radiopreis 2020: Letzte Nominierungen bekanntgegeben

    Auch in den Kategorien Beste Comedy, Beste Moderation, Beste Sendung, Bester Podcast und Bestes Interview steht nun fest, wer in diesem Jahr ins Rennen um den Deutschen Radiopreis geht.

  8. Erste Nominierungen für den Deutschen Radiopreis stehen fest

    Auch der Deutsche Radiopreis wird in diesem Jahr etwas anders ablaufen. Jetzt hat die unabhängige Jury des Grimme-Instituts über die ersten Nominierungen entschieden.

  9. Mit Steinmeier, Grönemeyer und 12 Preisträgern von 12 Sendern: Deutscher Radiopreis in Hamburg verliehen

    Mit einer glamourösen Gala in der Hamburger Elbphilharmonie hat die Hörfunk-Branche zum zehnten Mal ihren Deutschen Radiopreis verliehen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hielt eine Rede, Künstler wie Udo Lindenberg, Lena Meyer-Landrut und Herbert Grönemeyer traten auf. Die 12 Sieger kommen von 12 Sendern, beste Sendung wurde „Deutschlands tiefste Morgensendung“ von Radio Emscher Lippe.

  10. Gala in Hamburg: Das sind die Gewinner des 6. Deutschen Radiopreises

    Zum sechsten Mal ist der Deutsche Radiopreis verliehen worden. In elf Kategorien nahmen Preisträger am Donnerstagabend in Hamburg die Auszeichnung entgegen. An die norwegische Band a-ha ging der Sonderpreis des Beirats. Eine vom Grimme-Institut berufene Jury aus elf Medienexperten hatte die Nominierten und schließlich auch die Gewinner ausgewählt. Die Preisträger der elf Sparten: