1. So emanzipiert sich 480 Hz von der Telekom

    Einst als Produktionsagentur für die Deutsche Telekom gestartet, hat sich 480 Hz von diesem USP befreit und betreut auch andere Kunden. Den Wandel der Agentur im Werber-Niemandsland Bonn beschreibt Geschäftsführer René Hanhardt.

  2. Telekom zieht bei Eigenproduktionen den Stecker

    Ein Überangebot an fiktionalen Serien und der härtere Wettbewerb im TV-Geschäft machen der Deutschen Telekom zu schaffen. Der Telekommunikationsriese steigt deshalb bei fiktionalen Eigenproduktionen aus.

  3. Darum hält die Telekom an Magenta TV fest

    Die Telekom hat jüngst mit dem Angebot Magenta TV die 4-Millionen-Kunden-Marke genommen. Ende das Jahres folgt als Highlight die Fußball-WM, bei der Magenta alle 64 Spiele zeigen wird. Längst ist das TV-Angebot nicht nur zur Kundenbindung gedacht.

  4. Seven.One vermarktet ATV-Inventar von Magenta TV

    Die ersten Früchte, der im letzten Sommer verkündeten Kooperation zwischen Seven.One und der Telekom werden sichtbar: Die Telekom bietet ab dem 1. April exklusiv Spot-Replacement und Sonderwerbeformen im Umfeld der TV-Signale der Seven.One Group und bei deren Mediatheken an.

  5. TV-Chef Michael Schuld verlässt Deutsche Telekom

    Schluss nach über 20 Jahren: Manager Michael Schuld kehrt nach mehr als zwei Dekaden dem größten Telekommunikationsanbieter Europas den Rücken. Im September 2019 hatte Schuld die Leitung der Business Unit TV der Deutschen Telekom übernommen.

  6. Territory verliert Social-Lead an Elbkind Reply

    Die Deutsche Telekom richtet ihre Social-Media-Aktivitäten neu aus und macht Elbkind Reply überraschend zur neuen Leadagentur in diesem Bereich. Die Hamburger Agentur löst auf dem lukrativen Etat die Bertelsmann-Tochter Territory ab.

  7. Telekom-Markenchef Klenke hält an Group M fest

    Eine Pressemitteilung hat sich Telekom-Markenchef Ulrich Klenke gespart. Der Manager verkündet via LinkedIn, dass die Zusammenarbeit mit der Mediaagentur weiterläuft.

  8. Seven.One Entertainment Group und Deutsche Telekom intensivieren Partnerschaft

    Die Seven.One Entertainment Group und die Deutsche Telekom erweitern ihre langjährige Partnerschaft in den Bereichen Content und Vermarktung. Das teilte ProSiebenSat.1 nun mit.

  9. Deutsche Telekom: Mixed Reality als Geschäftsmodell

    Facebook will eine virtuelle Plattform einrichten, Apple und die Telekom starten einen Wettbewerb für Augmented Reality (AR) und Eurosport peppt die Olympia-Berichterstattung mit AR auf. Der Markt für Mixed-Reality-Anwendungen nimmt Fahrt auf.

  10. So startet die Telekom die MagentaTV-Kampagne zur Fußball-EM

    Die Telekom wirbt mit den Fußball-Nationalspielern Manuel Neuer, Joshua Kimmich, Leon Goretzka, Leroy Sané und den Schauspielern Fahri Yardim und Christian Ulmen für die Übertragung der Uefa Euro auf MagentaTV.