1. Gesamtmarketing-Etat geht an Jung von Matt Spree

    Es ist entschieden: Jung von Matt Spree gewinnt den Leadetat für die gesamte
    Marken- und Marketingkommunikation der Postbank.

  2. Idealismus oder Geschäftssinn? Was die neuen Eigentümer des Berliner Verlags antreibt

    Silke und Holger Friedrich greifen nach dem Berliner Verlag. Das Unternehmer-Ehepaar aus Berlin scheint auf den ersten Blick völlig branchenfremd. Doch Holger Friedrich ist im Mediengeschäft tiefer verankert, als es auf den ersten Blick aussieht. Er hatte zuletzt bis Anfang des Jahres als Produktchef maßgeblich zum Aufbau der Login-Allianz Verimi beigetragen, mit der sich Axel Springer & Co. gegen die Übermacht von Google, Facebook & Co. wappnen will.

  3. Fehlstart bei Datenallianz-Dienstleister Verimi: Identitätsplattform hat bislang nur 13.000 registrierte Nutzer

    Das haben sich Axel Springer, Deutsche Bank und Allianz als Gesellschafter der Login-Allianz Verimi wohl anders gedacht. Laut einem Bericht des zu Gruner + Jahr gehörenden Wirtschaftsmagazins Capital haben sich bei der Identitäts-Plattform bis Mitte Juni lediglich 13.000 Nutzer registriert. Die Zeitschrift spricht von einem „Fehlstart“.

  4. „Haben einen Fehler gemacht“: Ulf Poschardt entschuldigt sich für nicht gekennzeichnete Werbung bei Welt kompakt

    Die Welt kompakt liegt am heutigen Donnerstag mit einer ganzseitigen Cover-Anzeige von der Deutschen Bank an den Kiosken. Statt der wichtigsten Nachrichten sehen die Käufer erst einmal nur ein Reklame-Motiv. Dabei unterließen es die Zeitungsmacher von Axel Springer allerdings, die Seite als “Anzeige” zu kennzeichnen. Ein Fehler, für den sich Chefredakteur Ulf Poschardt inzwischen entschuldigte.

  5. Da freut sich der Kunde: Welt kompakt verkauft Titelseite an Deutsche Bank – ohne Kennzeichnung als Anzeige

    Für Werbetreibende ist Springers Welt kompakt eine Bank: Denn dort kann man eine Anzeige platzieren, ohne diese entsprechend zu kennzeichnen – sogar auf der Titelseite. Leser, die heute die Ausgabe der kleinen Welt in die Hand nehmen, wunderten sich über das Werbemotiv, das keinen Hinweis auf den Kunden Deutsche Bank enthielt. Ein klarer Verstoß gegen den Pressekodex. Der Verlag indes wiegelt ab.

  6. Rückzug von CEO Donata Hopfen bei Verimi: Springer-Chef Döpfner „bedauert“ die Entwicklung

    Springer-Chef Mathias Döpfner hat sich über das Ausscheiden der früheren Bild-Managerin Donata Hopfen aus der Führung von Verimi unzufrieden geäußert. Er bedauere die Entwicklung. Die Mehrheit der Gesellschafter habe aber jetzt entschieden, die Geschäftsführung der Daten-Allianz gleichberechtigt zu führen, heißt es. Hopfen wollte dagegen das alleinige Sagen, um das Wachstum der Firma zu beschleunigen.

  7. Zoff um Führungsstruktur: Warum die Ex-Bild-Managerin Donata Hopfen Verimi verlässt

    Die frühere Bild-Managerin Donata Hopfen gibt wenige Wochen nach dem Marktstart die Führung der Login-Allianz Verimi ab. Auslöser hierfür war ein heftiger Streit über die künftige Struktur in der Geschäftsführung. Denn die ehemalige Bild-Managerin wollte offenbar die alleinige Macht in der dreiköpfigen Geschäftsführung besitzen. Sie eckte dabei an und stellte deshalb ihren Posten zur Verfügung. Das Führungsgerangel kommt zur Unzeit. Es schadet dem Unternehmen kurz vor der geplanten E-Privacy-Verordnung.

  8. Nicht einmal einen Monat nach Launch: CEO Donata Hopfen verlässt Daten-Allianz Verimi

    Mit Verimi haben zehn deutsche Konzerne in Zusammenarbeit die Login-Allianz Verimi an den Start gebracht – nur wenige Wochen nach Launch erfährt das Start-up mit Springer-Beteiligung den ersten Dämpfer. CEO Donata Hopfen wird das Unternehmen verlassen. Sie hatte die Leitung erst im Oktober vergangenen Jahres übernommen und dafür die Geschäftsführung von Bild aufgegeben.

  9. Daten-Allianzen vor Marktstart: Verimi und Gruppe um ProSiebenSat.1 wollen im Frühjahr 2018 online gehen

    Die Daten-Allianz Verimi um Axel Springer, Deutsche Bank, Telekom und Allianz steht kurz vor dem Marktstart. Im Frühjahr nächsten Jahres will die Registrierungsplattform Konsumenten einen einheitlichen Zugang zu Online-Diensten ermöglichen. Dazu laufen seit Anfang Dezember erste Markttests – unter anderem mit dem Bundesligaverein Eintracht Frankfurt. Auch die Daten-Allianz von RTL, ProSiebenSat.1 und United Internet mit der Verlagsbranche steht in den Startlöchern. Sie will nach MEEDIA-Informationen vor dem 25. Mai 2018 online gehen.

  10. Von Axel Springer zu Verimi: Bild-Managerin Donata Hopfen wird CEO der Datenallianz deutscher Konzerne

    Bild‘ Dir Deine Daten-Allianz: Donata Hopfen, Top-Managerin bei Axel Springers Boulevardmarke Bild, verlässt das Haus und wird CEO der Konzern-Bündnisses Verimi. Das Unternehmen will durch einen „Master-Login“ für Millionen Verbraucher ein europäisches Gegenwicht zu den global dominierenden Giganten Google, Facebook, Amazon und Apple schaffen. Die 41-Jährige tritt den neuen Job am 1. Oktober an.