1. Zweimal über 14 Mio.: Grandiose Zuschauerzahlen für England-Island und Italien-Spanien

    Der letzte Achtelfinal-Tag hat dem Ersten noch einmal Top-Quoten beschert. Beide Spiele erreichten fast gleich viele Zuschauer – jeweils über 14 Mio. Italien und Spanien holten damit am Vorabend einen Marktanteil von 55,5%. Stärkster Konkurrent war der ZDF-Film „Tod einer Polizistin“, in der jungen Zielgruppe der „Big Bang Theory“-Marathon von ProSieben.

  2. „Tchibo-Check“-Neuauflage unterliegt RTL und ZDF, „Reimanns“ machen RTL-II-Montag perfekt

    Das Erste ist einmal komplett durch mit seinen Checks und fängt wieder von vorn an, aber die Zuschauer gucken lieber „Wer wird Millionär?“ und den ZDF-Fernsehfilm. Nur im jungen Publikum war der zweite „Tchibo-Check“ ein Erfolg. RTL II hat derweil ein neues Dreamteam gefunden: Katzenberger und Reimanns.

  3. Rachs „Lieblingsrestaurant“ verliert viele Zuschauer, 2. Liga bei Sport 1 so stark wie seit 2008 nicht mehr

    Bitterere Abend für Christian Rach: Seine neueste RTL-Reihe „Rach sucht: Deutschlands Lieblingsrestaurant“ verlor in Woche 2 massiv an Zuspruch und fiel unter das RTL-Soll. Weit über seinem Senderdurchschnitt landete hingegen Sport 1 mit der 2. Liga: 1,57 Mio. Fans sahen Düsseldorfs Niederlage gegen Leipzig – 5,0%. Auf ganz anderem Niveau, aber erfolgreich, startete die Fox-Serie „11.22.63 – Der Anschlag“.

  4. Guter, aber unspektakulärer Start für „Rach sucht“, NSU-Filme interessieren weiterhin kaum

    Seit Montag sucht Christian Rach bei RTL „Deutschlands Lieblingsrestaurant“. Sonderlich spannend war die Premiere der Reihe nicht – und auch die Quoten sind nicht sonderlich spannend. 11,7% gab es im Gesamtpublikum, 14,9% bei den 14- bis 49-Jährigen. Gute, aber nicht sensationelle Zahlen. Die NSU-Film-Reihe im Ersten verlor unterdessen noch eine halbe Million Zuschauer.

  5. 6,66 Mio.: teuflisch gute Quote für den Nele-Neuhaus-Krimi „Tiefe Wunden“

    Auch der vierte „Taunuskrimi“ nach einer Vorlage von Nele Neuhaus war für das ZDF ein voller Erfolg: 6,66 Mio. sahen den Film am Montagabend – ein satter Marktanteil von 20,0% und der Tagessieg im Gesamtpublikum und bei den 14- bis 59-Jährige. Bei Sat.1 legte die neue Serie „Detective Laura Diamond“ einen guten Start hin.