1. Wegen SS-Vergangenheit: „Derrick“ aus dem ZDF verbannt

    Als „Derrick“ ging Horst Tappert (†85) 23 Jahre auf Verbrecherjagd – die Wiederholungen des Kult-Krimi liefen noch viele weitere Jahre im ZDF. Nun ist damit wohl endgültig Schluss: Auf Anfrage von Bild erklärt ein ZDF-Sprecher: „Das ZDF plant auch weiterhin keine Wiederholungen.“ Grund dafür soll die SS-Vergangenheit des Schauspielers sein.