1. Mehr als 6 Mio. Zuschauer, über 40% bei 14-49: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ startet stärker als 2019

    Tolle Premiere für die neue Staffel des RTL-Dschungelcamps: Mit 6,01 Mio. Leuten sahen mehr zu als vor einem Jahr, die Marktanteile von 24,3% im Gesamtpublikum und 40,3% bei den 14- bis 49-Jährigen lagen auch die Marktanteile über der Staffel-Premiere 2019. Der Tagessieg war „Ich bin ein Star“ nicht zu nehmen – auch im Gesamtpublikum nicht.

  2. Til Schweigers „Tatort“-Comeback siegt bei Jung und Alt – aber ohne den ganz großen Glanz

    Der erste Auftritt von Til Schweiger als Nick Tschiller seit dem Kino-Flop „Off Duty“ im Jahr 2016 war deutlich „tatortiger“ als die Filme der Jahre 2013 bis 2016. Das Publikum konnte sich mit „Tschill Out“ anfreunden, bescherte dem Krimi den klaren Tagessieg bei Jung und Alt und Marktanteile von mehr als 20%. Vergleichen mit dem „Tatort“-Normalniveau waren die 7,56 Mio. Zuschauer aber noch kein ganz großer Erfolg.

  3. RTL freut sich über die Ehrlich Brothers, RTL II über "Die Mumie" und "Wanted", Super RTL über "Die Schneekönigin"

    Für die Sender mit einem „RTL“ im Namen lief es am Freitagabend besonders gut: RTL gewann mit den Ehrlich Brothers den Tag bei den 14- bis 49-Jährigen, RTL II erreichte mit seinen Spielfilmen „Die Mumie“ und „Wanted“ grandiose Marktanteile von fast 10% – und Super RTL überzeugte um 20.15 Uhr mit der russischen „Schneekönigin“: