1. Tiefstwert für „Tatort“-Ermittler Falke, dennoch Sieg bei Alt und Jung

    Haben die miesen Kritiken Zuschauer abgehalten, den trashigen Oster-„Tatort“ aus Hamburg anzuschauen? Mit 8,49 Mio. Sehern fiel Kommissare Falke in seinem fünften Fall auf einen neuen Tiefstwert. Den Sieg gab es trotzdem. Auch im jungen Publikum, wo dem ARD-Krimi ProSiebens „G.I. Joe“ am nächsten kam.