1. "Der kleine Lord" siegt erneut mit mehr als 6 Mio. Zuschauern, RTL II stark mit "Schöne Bescherung"

    Der Weihnachts-Klassiker überhaupt hat wieder zugeschlagen: Sagenhafte 6,07 Mio. Menschen schalteten am Freitagabend „Der kleine Lord“ im Ersten ein – grandiose 19,2%. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gewann der 37 Jahre alte Film den Tag – mit 1,44 Mio. und 15,0%. Dahinter folgen im 20.15-Uhr-Ranking „Luke! Das Jahr und ich“ und RTL-II-Film „Schöne Bescherung“, der RTL und ProSieben besiegte.

  2. Erneuter Triumph für den „kleinen Lord“, schwacher Abend für „Gottschalk & Jauch“

    Auch in diesem Jahr war der Weihnachts-Klassiker „Der kleine Lord“ ein großer TV-Erfolg. 6,15 Mio. sahen den Film am Freitag im Ersten, er holte damit den Tagessieg vor dem „Brennpunkt“ und der 20-Uhr-„Tagesschau“. Auch im jungen Publikum gewann der Film – vor dem „Schuh des Manitu“. Deutlich schlechter als zuletzt lief es für „Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle“ bei RTL.

  3. Aschenbrödel, Kevin allein zu Haus und der kleine Lord: Diese Weihnachtsklassiker laufen im TV

    Weihnachten steht vor der Tür: Das Fest der Liebe – und das Fest der Fernsehklassiker. Auch dieses Jahr verzichten die Fernsehsender nicht auf die Ausstrahlung liebgewonner Festtagsrituale wie „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, Kevin – allein zu Haus“, „Der kleine Lord“ oder auch Loriots „Weihnachten bei den Hoppenstedts“. Alle Sendetermine im Überblick.