1. "Sing meinen Song" startet erneut erfolgreich, auch RTL IIs "Armes Deutschland" über 10% bei 14-49

    Ganz so stark wie in den Vorjahren ist der Vox-Hit „Sing meinen Song“ diesmal zwar nicht gestartet, doch mit 1,06 Mio. 14- bis 49-Jährigen und tollen 11,5% war auch die Staffel-Premiere 2018 ein großer Erfolg. Nur RTL lockte in der Prime Time noch ein paar junge Zuschauer mehr an. Direkt hinter Vox folgt RTL II mit „Armes Deutschland“, das mit 10,1% weit über das Sender-Soll sprang. Tagessieger im Gesamtpublikum: „In aller Freundschaft“.

  2. „Stralsund“ besiegt „Verstehen Sie Spaß?“ trotz 5-Jahres-Hoch, Ruhrderby lockt fast 1 Mio. zu Sky

    So viele Leute sahen „Verstehen Sie Spaß“ zuletzt im Juli 2011: 5,29 Mio. reichten am Samstsgabend trotzdem nicht, um den ZDF-Krimi „Stralsund“ zu besiegen. Den schalteten 5,84 Mio. ein. Das chancenlose „Supertalent“ von RTL gewann dafür im jungen Publikum vor dem „Deutschen Comedy Preis“, der im Anschluss lief. Freuen kann sich auch Sky: über fast 1 Mio. Zuschauer für das Bundesligaspiel Dortmund-Schalke.

  3. 8,29 Mio.: Grandioser Erfolg für „Das Mädchen aus dem Totenmoor“ im ZDF

    Für das ZDF ist es die beste Zuschauerzahl mit einem Film seit dem letzten Fall für „Stubbe“ vor fast zwei Jahren: 8,29 Mio. Leute schalteten am Mittwoch „Das Mädchen aus dem Totenmoor“ ein – grandiose 24,2%. Das Erste erreichte parallel dazu mit „Die Zeit mit Euch“ nur 2,26 Mio. Leute, landete auch deutlich hinter RTLs „DSDS“, das zudem den Tagessieg im jungen Publikum holte.