1. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Dentsu hat mit Dentsu Creative ein neues kreatives Powerhouse geschaffen, das in Deutschland von Michael Schachtner geführt wird. In der MEEDIA-Titelstory verrät er, was er mit der neuen Einheit vorhat.

  2. Dentsu gründet globales Netzwerk Dentsu Creative

    Die Bombe platzte in Cannes: Dentsu kündigte den Start des weltweiten Kreativnetzwerks Dentsu Creative an. Zum kreativen Statthalter für Deutschland wurde Michael Schachtner berufen, der für den neuen Job nach einem Jahr bei 360i in New York zurück nach Deutschland kommt.

  3. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    In der Marketingwelt werden die Ansätze von Branding und Performance meist als Gegensätze verstanden. Warum das nicht so sein muss, erklärt Dentsu-Manager Markus Caspari in unserer aktuellen Titelstory.

  4. Alles, was Sie über Branding vs. Performance Marketing wissen müssen

    Branding und Performance müssen kein Widerspruch bleiben, sondern können durch richtigen Einsatz eine regelrechte Wachstumssymbiose für Marken ermöglichen – argumentiert Markus Caspari, Head of Performance Marketing bei den Agenturen Dentsu und iProspect. Er sagt: „Irgendwann ist im Performance Marketing der kleine Hyper-Targeting-Teich dann überfischt und die Panik-Phase startet.“

  5. Matthias Heft startet bei Merkle als Senior Principal Consulting

    Matthias Heft startete Anfang Mai bei der Dentsu-Agenturtochter Merkle als Senior Principal Consulting. Er kennt sich in Networkagenturen aus, unter anderem war er zehn Jahre lang als Managing Director bei Grey. Merkle bestätigt den Neueinstieg auf Anfrage von MEEDIA.

  6. Burger King: Moldy-Whopper-Erfinder David muss um globales Millionen-Budget bangen

    Im Februar hatte Burger King verlauten lassen, seinen Kreativetat neu ausschreiben zu wollen, jetzt hat die Burgerkette bekannt geben, welche vier Agenturen um den immerhin rund 380 Millionen Dollar schweren Kuchen buhlen.

  7. Vizeum verschwindet und geht in Dentsu X auf

    Die Frankfurter Mediaagentur Vizeum schließt ihre Pforten und geht in der Schwesteragentur Dentsu X auf. Die deutsche Dentsu-Gruppe bestätigt dies auf Anfrage von MEEDIA und fügt an, dass sich die japanische Dentsu-Holding auf sechs Agenturmarken konzentriert: „Zu den globalen Agenturmarken gehört Vizeum nicht mehr.“

  8. Der Werbemarkt wächst in 2022 weiter

    Dentsu prognostiziert in seinem aktuellen Ad Spending Forecast positive Aussichten für die Werbebranche. Nach einem deutlichen Rückgang in 2020 und einer leichten Erholung im vergangenen Jahr sieht der Marketingdienstleister für das kommende Jahr eine weitere – mühsame – Erholung.

  9. Thomas Witschel ist neuer Head of Strategy Media

    Thomas Witschel ist bei der Dentsu-Gruppe für die DACH-Region neuer Head of Strategy Media. Er soll sich in Zusammenarbeit mit den Beratungsteams der Agenturen der Gruppe um das Neugeschäft kümmern. Zudem wird er die Erarbeitung für Strategien der Bestandskunden auf Länder- wie Clusterebene unterstützen, gab das Unternehmen am Montag bekannt.

  10. Dolce & Gabbana vertraut auf Havas Media Group

    Nach einem internationalen Pitch, begleitet von Ebiquity Italien, entscheidet sich die Luxusmarke Dolce & Gabbana für die Havas Media Group als neue globale Mediaagentur. Die neue Partnerschaft deckt nach Agenturangaben über zwanzig der globalen Märkte von Dolce & Gabbana ab, darunter die Vereinigten Staaten, Italien, Deutschland, Russland, Spanien, Großbritannien und der Nahe Osten.