1. Via taz-Titel und Welt-Brief: Deniz Yücel fordert fairen Prozess und kritisiert Erdogan

    Der in der Türkei inhaftierte Welt-Korrespondent Deniz Yücel hat „Vorverurteilungen“ durch Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan kritisiert und einen fairen Prozess gefordert. Gleichzeitig meldete er sich auch mit Botschaft via Taz-Titelseite zu Wort.