1. Nach Facebook-Posting: Türkische Justiz lässt Anklage gegen Ex-U21-Nationalspieler Deniz Naki fallen

    Damit hatte selbst der Beschuldigte nicht gerechnet. Wegen des „Verdachts auf die Verbreitung von Terrorpropaganda“ auf Facebook und Twitter, war gegen den ehemaligen U-21-Nationalspieler und Ex-Profi des FC St. Pauli, Denzi Naki, in der südosttürkischen Stadt Diyarbakir Anklage erhoben worden. Gleich zu Beginn der Verhandlung wurde der Prozesses eingestellt.