1. Fragen und Antworten zum Yahoo-Hack: Was potenziell Betroffene jetzt tun sollten

    Daten-Gau beim Web-Dino: Bereits im Jahr 2014 entwendeten Hacker persönliche Informationen wie E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Passwörter von über 500 Millionen Yahoo-Accounts. Das US-Unternehmen will den Diebstahl jetzt erst bemerkt haben. Für alle Kunden gilt es jetzt, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. MEEDIA beantwortet die wichtigsten Fragen dazu.