1. „Deal or no Deal“ legt noch zu, auch „Die Bachelorette“ einen Tick besser

    Freude bei Sat.1: Die renovierte Spielshow „Deal or no Deal“ lief in Woche 2 nach der ordentlichen Premiere noch besser. 2,29 Mio. (8,8%) sahen insgesamt zu, bei den 14- bis 49-Jährigen gab es 11,3%. Auch RTLs „Bachelorette“ konnte bei den Marktanteilen leicht zulegen, „Take me Out“ startete danach aber blass in die neue Staffel.

  2. „Männertreu“ gewinnt den Tag, „Deal or no Deal“ besiegt „Die Bachelorette“

    Der etwas flache Film „Männertreu“ mit Matthias Brandt als potentem Zeitungsmacher war der TV-Hit des Mittwochs: 4,97 Mio. sahen im Ersten zu. Zufriedenheit dürfte bei Sat.1 herrschen: „Deal or no Deal“ lief bei seinem Comeback zwar nicht sensationell gut, schlug zusammen mit dem „verrückten Körperquiz“ aber „Die Bachelorette“ von RTL.