1. Neue Tageszeitung für Hamburg „verschoben“: Stromanbieter zieht bei Morgenblatt-Projekt den Stecker

    Seit Anfang dieser Woche sollte Hamburg um eine Tageszeitung reicher sein. Doch aus dem „Morgenblatt“, hinter dem das Unternehmen Care Energy steht, wird wohl nichts mehr. Das Projekt, das in Konkurrenz zur Hamburger Morgenpost und Abendblatt erscheinen sollte, sei auf „unbestimmte Zeit“ verschoben, bestätigte ein Sprecher. Im Januar war Unternehmensgründer Martin Kristek überraschend gestorben.

  2. „Das Morgenblatt“: Stromanbieter Care Energy spendiert Hamburg eine neue Tageszeitung

    Der ohnehin satt versorgte Hamburger Medienmarkt bekommt eine neue Tageszeitung: Wie dnv online berichtet, soll im Februar „Das Morgenblatt“ starten. Kurios: Hinter dem dazugehörigen K EINS Verlag steht das Hamburger Unternehmen Care Energy. Dessen Gründer ist vergangenes Wochenende überraschend gestorben. Chefredakteur ist für Medieninsider ein alter Bekannter: Ex-Max-Blattmacher Andreas Wrede.