1. 9 Mio. sehen Klitschko-Niederlage bei RTL, Raabs „Turmspringen“ verabschiedet sich mit Minusrekord

    Es war die erste Niederlage von Wladimir Klitschko seit über elf Jahren – und womöglich ein dramatischer Abend für RTL, denn ob Klitschko nun mit immerhin 39 Jahren noch weiter boxt, steht in den Sternen. 8,91 Mio. Fans sahen den Kampf gegen Tyson Fury – ein traumhafter Marktanteil von über 40%. Davor lief es für Florian Silbereisen im Ersten super.

  2. ARD siegt mit Silbereisens „Adventsfest“, zdf_neo überzeugt mit Kerkeling-Geburtstag

    Starke Zahlen für Florian Silbereisen: Trotz Konkurrenz von „Supertalent“ bis „Herr der Ringe“ gewann er mit dem „Adventsfest der 100.000 Lichter“ den Abend, erreichte mit 5,78 Mio. Zuschauern 19,9%. Bei den jungen Zuschauern gewann „Supertalent“ vor „Herr der Ringe“ und „Turmspringen“, bei zdf_neo überzeugte die Premiere des Hape-Kerkeling-Geburtstags-Films.