1. Darth Vader, Donald Trump und die Über-Mama: Parodien des BBC-Viral-Professors Kelly erobern das Web

    Es ist die klassische Entstehungsgeschichte von Memes und Viral-Stories: erst lacht das Web, dann folgt die Parodie. Genau das lässt sich nun auch am berühmten Viral-Professor Robert Kelly beobachten. Über den kurzen Clip, der zeigt, wie die kleinen Kinder des Korea-Experten ein BBC-Interview sprengen, haben fast 90 Millionen Menschen gelacht. Jetzt geht der Spaß gleich mit mehreren Parodien weiter: Ob mit Trump, seinem Sprecher Sean Spicer oder gar Darth Vader.

  2. „Die Saga geht weiter“: Darth Vader wirbt fürs Helmtragen

    Der 4. Mai ist internationaler Star Wars-Tag. Passend dazu hat die Agentur Serviceplan Berlin niemand geringeren als Darth Vader persönlich zum Testimonial verpflichtet. In der Kampagne „Runter vom Gas“ des Bundesverkehrsministeriums und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats wirbt der dunkle Lord für das Tragen von Fahrradhelmen.

  3. Der beliebteste Lego-Clip: Darth Vader in der Todestern-Kantine

    Zur Zeit füllt der Lego-Film die Kino-Säle und die Medienprofis loben das perfekte Marketing des Spielzeugherstellers. Ein wichtiger Faktor in der Erfolgsgeschichte der bunten Plastiksteine ist zudem die enge Verbundenheit der Fans mit der Marke.