1. Warum der Programmumbau von Daniel Rosemann so riskant ist 

    Sender-Doppelchef Daniel Rosemann wagt einen radikalen Umbau im Programm von ProSieben und Sat.1. Die Neuausrichtung soll helfen, das langjährige Sorgenkind Sat.1 aus dem Reichweiten-Tal zu steuern. Doch das Manöver ist riskant, meint MEEDIA-Redakteur Gregory Lipinski.

  2. So bauen die privaten TV-Sender ihre Programmstrukturen radikal um

    Die TV-Sender stellen heute auf den Screenforce Days ihre Programm-Highlights vor. Radikal ändert ProSieben sein Programm am Sonntag. Statt Blockbuster-Filme setzt die Fernsehtochter von ProSiebenSat.1 jetzt auf eigenproduzierte Show-Formate, die Promis um die Welt schicken.

  3. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Wenn man einen Abschluss in Modejournalismus hat, ist die Chefredaktion der „Vogue“ vermutlich der Traumjob schlechthin. Medienwandel hin oder her, das publizistische Flaggschiff von Condé Nast hat immer noch einen Ruf wie Donnerhall in der Fashion-Branche. In MEEDIA spricht die neue Deutschland-Chefredakteurin Kerstin Weng erstmals ausführlich in einem Interview. Und, ja, auch der Name Anna Wintour fällt.

  4. Neue Programmstrategie – Daniel Rosemanns gewagtes Manöver

    Daniel Rosemann leitet seit einem Jahr in Unterföhring zwei große Sender-Marken: ProSieben und Sat.1. Nun präsentierte er das neue Programm der beiden TV-Kanäle. Dabei setzt er vor allem bei ProSieben auf eine gewagte Strategie.

  5. Wie Senderchef Daniel Rosemann das Programm radikal verändert

    Zäsur im Programm bei ProSieben: Senderchef Daniel Rosemann verzichtet bei dem Sender am Sonntag in der Primetime auf Blockbuster und setzt hier auf Eigenproduktionen. Im Gegenzug laufen bei Sat.1 in dieser Zeitschiene Top-Spielfilme.

  6. Linda Zervakis und Claudia von Brauchitsch moderieren P7S1-Triell

    RTL und NTV haben eins, ARD und ZDF auch – nun bekommt auch ProSiebenSat.1 ein Triell mit den Kanzlerkandidat*innen von SPD, Union und Grüne. Eine Woche vor dem Urnengang stellt sich das Trio den Fragen von Linda Zervakis und Claudia von Brauchitsch. Es gibt auch Details zu weiteren Wahlsendungen.

  7. Mit Ralf Schmitz, Linda Zervakis und Bruce Darnell: So gehen Sat.1 und ProSieben in die neue TV-Saison

    Am zweiten Tag der Screenforce Days präsentierte die Seven.One Entertainment Group ihr kommendes TV-Programm. Neben ersten Einblicken in das neue Sat.1 wurden auch Details zum Format von Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel genannt. Ein Überblick.

  8. ProSieben top, Sat.1 flop: Daniel Rosemanns Kreuz mit dem Ball

    Während sich ProSieben gerade erfolgreich neu erfindet, ist Sat.1 eine große Baustelle. Mal wieder. ProSieben-Chef Daniel Rosemann zeichnet nun für beide Sender verantwortlich – und muss Sat.1 eine Qualitätsoffensive verpassen. Kein leichter Job.

  9. Sat.1 arbeitet an Reality-Format „Das große Promi-Büßen“

    Sat.1 will auch unter dem neuen Chef Daniel Rosemann will auf das Reality-Genre setzen. Nun berichtet die „Bild“, dass der Sender ein neues Format mit dem Arbeitstitel „Das große Promi-Büßen“ produziert. Dort sollen Prominente in einem Zeltlager in den Bergen untergebracht sein.

  10. Senderchef Daniel Rosemann setzt bei Sat.1 auf eingespieltes Team

    „Zwei Sender aus einer Hand. Zwei Sender mit einem Führungsteam“ – der ProSieben-Chef und neue Sat.1-Chef Daniel Rosemann hat sein Team vorgestellt. Um den angekündigten Neuanfang bei Sat.1 in Gang zu bringen, setzt der 41-Jährige auf vertraute Gesichter.