1. Linda Zervakis und Claudia von Brauchitsch moderieren P7S1-Triell

    RTL und NTV haben eins, ARD und ZDF auch – nun bekommt auch ProSiebenSat.1 ein Triell mit den Kanzlerkandidat*innen von SPD, Union und Grüne. Eine Woche vor dem Urnengang stellt sich das Trio den Fragen von Linda Zervakis und Claudia von Brauchitsch. Es gibt auch Details zu weiteren Wahlsendungen.

  2. Mit Ralf Schmitz, Linda Zervakis und Bruce Darnell: So gehen Sat.1 und ProSieben in die neue TV-Saison

    Am zweiten Tag der Screenforce Days präsentierte die Seven.One Entertainment Group ihr kommendes TV-Programm. Neben ersten Einblicken in das neue Sat.1 wurden auch Details zum Format von Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel genannt. Ein Überblick.

  3. ProSieben top, Sat.1 flop: Daniel Rosemanns Kreuz mit dem Ball

    Während sich ProSieben gerade erfolgreich neu erfindet, ist Sat.1 eine große Baustelle. Mal wieder. ProSieben-Chef Daniel Rosemann zeichnet nun für beide Sender verantwortlich – und muss Sat.1 eine Qualitätsoffensive verpassen. Kein leichter Job.

  4. Sat.1 arbeitet an Reality-Format „Das große Promi-Büßen“

    Sat.1 will auch unter dem neuen Chef Daniel Rosemann will auf das Reality-Genre setzen. Nun berichtet die „Bild“, dass der Sender ein neues Format mit dem Arbeitstitel „Das große Promi-Büßen“ produziert. Dort sollen Prominente in einem Zeltlager in den Bergen untergebracht sein.

  5. Senderchef Daniel Rosemann setzt bei Sat.1 auf eingespieltes Team

    „Zwei Sender aus einer Hand. Zwei Sender mit einem Führungsteam“ – der ProSieben-Chef und neue Sat.1-Chef Daniel Rosemann hat sein Team vorgestellt. Um den angekündigten Neuanfang bei Sat.1 in Gang zu bringen, setzt der 41-Jährige auf vertraute Gesichter.

  6. ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann übernimmt auch Sat.1

    P7S1-Vorstand Wolfgang Link legt die Verantwortung für die TV-Sender ProSieben und Sat.1 in ein und dieselben Hände. ProSieben-Chef Daniel Rosemann übernimmt zusätzlich den Job des bisherigen Sat.1-Chefs Kaspar Pflüger.

  7. ProSieben: Imagewandel ja – aber bitte ohne Haltungsschäden

    ProSieben will weg vom reinen „GNTM“-Image hin zum Privatsender mit Informationsanspruch. Doch die Losung „Unterhaltung mit Haltung“ verrät schon, wo die Reise hingeht. Mit der AfD will man nicht reden, sagt Senderchef Rosemann. Dafür wurde jüngst Annalena Baerbock beklatscht. So wird das nichts mit der politischen Relevanz.

  8. „The Masked Singer“ auf ProSieben wegen Corona verschoben

    Wegen zweier Corona-Infektionen pausiert der Quoten-Hit „The Masked Singer“ vorerst bis zum 14. April 2020. ProSieben-Chef Daniel Rosemann gibt sich zuversichtlich und zeigt, wo für ihn die Prioritäten sitzen.

  9. „The Masked Singer“: ProSieben-Chef blickt selbstbewusst auf Dreikampf mit „DHDL“ und „WWM“

    Der Blick richtet sich auf den 10. März, wenn zur Primetime mit „The Masked Singer“, „Die Höhle der Löwen“ und „Wer wird Millionär?“ gleich drei populäre Formate ausgestrahlt werden. Bei der Präsentation der noch unbekannten acht Masken der Gesangs-Rate-Show gab sich ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann angesichts der Konkurrenz von Vox und RTL allerdings optimistisch.

  10. P7S1 verzichtet auf Chefs bei kleineren Sendern – ProSieben Maxx- und K1-Doku-Chefs verlassen das Unternehmen

    ProSiebenSat.1 will seine Kernmarken schärfen und künftig in „Brand Familys“ arbeiten. Im Rahmen der Umstrukturierung fallen die Senderchef-Posten der kleineren P7S1-Sender weg – einzig Sixx bildet die Ausnahme der Regel. René Carl und Thorsten Pütsch, die beiden Senderchefs von ProSieben Maxx und Kabel Eins Doku, verlassen das Unternehmen.