1. RTL will Dschungelcamp weiterhin in Südafrika produzieren

    RTL könnte erneut Probleme bei der Produktion seiner Vorzeigeshow Dschungelcamp bekommen. Am Drehort Südafrika breitet sich eine gefährliche neue Corona-Variante aus. Die Kölner signalisieren allerdings, dass es bisher keine Planänderung gibt.

  2. RTL-Dschungelcamp zieht 2022 nach Südafrika

    Nach der coronabedingten Australien-Pause im Jahr 2021 müssen die Produzenten auch in diesem Jahr auf eine Alternativ-Lösung setzen. Das Erfolgsformat „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ von RTL zieht für die Neuauflage 2022 nach Südafrika.

  3. Daniel Hartwich und Victoria Swarovski verlassen „Das Supertalent“

    RTL setzt die Umbauarbeiten bei einigen seiner Shows fort. Laut Medienberichten soll die Casting-Show „Das Supertalent“ komplett runderneuert werden, auch mit neuer Moderation. Das bisherige Moderationsduo, Daniel Hartwich und Victoria Swarovski wird demnach ersetzt.

  4. Dschungelcamp 2017 komplett: Bild outet Markus Majowski und Nicole Mieth als letzte Busch-Bewohner

    „Das Dschungelcamp ist voll!“ will die Bild erfahren haben und outet nun auch die letzten Busch-Bewohner: Demnach komplettieren die elfte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, die am 13. Januar 2017 bei RTL startet, die Schauspieler Markus Majowski und Nicole Mieth.

  5. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“: RTL nennt Starttermin für die elfte Staffel vom Dschungelcamp

    Wer ist drin, wo wird gedreht, wann geht’s los? Wie immer wurde schon vor Start des RTL-Dschungelcamps viel spekuliert. Zumindest eine Frage ist nun geklärt: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet laut Sender-Website am Freitag, 13. Januar 2017, in die elfte Staffel. Moderiert wird der Buschwahnsinn wie immer von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

  6. Dschungelcamp 2017: Bild outet Sarah Joelle Jahnel und Alexander „Honey“ Keen als kommende Busch-Bewohner

    Im Januar 2017 geht „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL in die elfte Runde. Nun hat das Dschungelcamp offenbar zwei neue Bewohner zu vermelden: „Adam sucht Eva“-Nackedei Sarah Joelle Jahnel und Alexander „Mister Hessen“ Keen sollen Kandidaten im Trash-TV-Busch sein, wie Bild berichtet.

  7. Nackte Promis, Neues von Winnetou und massenhaft Shows: RTL stellt Programm 2016/17 vor

    Mit mehr als 20 neuen Formaten aus Show und Serie will RTL in die kommende TV-Saison 2016/17 starten. Das hat der Kölner Sender nun bei seiner Programmpräsentation in Hamburg angekündigt. Doch neben – wie zu erwarten – viel Trash-TV schlägt das geplante Programm auch durchaus ernste Töne an. „Zuschauer wollen Einordnung kritischer Ereignisse – und Ablenkung“, so Programmgeschäftsführer Frank Hoffmann. Ein Überblick.

  8. „Das Supertalent“: Victoria Swarovski wird Jurorin bei RTL-Castingshow

    Victoria Swarovski, Sängerin und diesjährige „Let’s Dance“-Gewinnerin, wird in der Jubiläumsstaffel von „Das Supertalent“ neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury sitzen. Das teilte RTL mit. Damit wird Swarovski (Ex-)Jurymitglied Inka Bause („Bauer sucht Frau“) ersetzen.

  9. Moderatoren im Dschungelcamp: Aus gelangweilt wird genervt

    Die diesjährige Staffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ muss einiges an Kritik einstecken: zu langweilig! Tatsächlich übertreffen sich die Camp-Insassen im Nichtstun und im Rumliegen. Das geht auch an den Moderatoren nicht spurlos vorbei: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich zeigen sich zunehmend genervt von der Kandidaten-Lethargie.

  10. „Bin aufs Gesicht gefallen“ – die trashige TV-Vergangenheit von Daniel Hartwich und Walter Freiwald

    Die Dschungelshow ist nicht das erste Mal, dass sich RTL-Moderator Daniel Hartwich und Ex-Harry-Wijnvoord-Assi Walter Freiwald im Tv aufeinandertreffen. Die beiden standen schon 2010 für das gefloppte RTL-Spektakel „101 Wege aus der härtesten Show der Welt“ vor der Kamera. Auch damals fiel Walter aus der Rolle und anschließend ins Wasser.