1. "Sympathy for the Devils": die Abrechnung der Daily News mit Donald Trumps Desaster-PK

    In den USA brodelt es: Die Ausschreitungen in Charlottesville und die neuerliche Weigerung von Donald Trump, eindeutig und entschieden die rechte Gewalt zu verurteilen, regt die US-Presse, wie kein anderes Thema auf. Neben den gewohnt kritischen Qualitätsmedien verschärft nun jedoch auch der Boulevard massiv den Ton. So titelte die Daily News hart in Anlehnung an den Rolling Stones-Hit: “Sympathy for the Devils”.

  2. Das mutigste und wütendste Zeitungscover zum Massaker in San Bernardino kommt von der Daily News

    Amerika ist schockiert von dem Angriff Unbekannter auf eine Sozialeinrichtung in Kalifornien, bei dem 14 Menschen getötet wurden. US-Präsident Barack Obama erneuerte in dem Zusammenhang seine immer wieder vorgetragene Forderung nach schärferen Waffengesetzen. Die vielleicht mutigste Schlagzeile zu dem Thema kommt von der New Yorker Zeitung Daily News.