1. Rimowa schickt Koffer aus Deutschland in die Welt

    Vor einem Jahr hat Rimowa das Ende des Lockdowns mit einer Kampagne eingeleitet, in der Prominente erzählten, wie sie die Zeit des Stillstands genutzt haben. Jetzt legen die Kölner nach und schicken ihre Koffer mit aufwändigen Installationen in die Welt.

  2. Jay Z und sein Superstar-Club sagen iTunes und Spotify mit Streaming-Service Tidal den Kampf an 


    Was für ein Superstar-Auflauf: Jay Z, Kanye West, Beyoncé, Rihanna, Madonna, Coldplay, Daft Punk, Usher, Alicia Keys – alle auf einer Bühne in New York. Es war keine Preisverleihung von MTV, nicht die Grammy’s: Es war der offizielle Launch der neuen Musik-Plattform Tidal, die Rap-Modul Jay Z jüngst übernommen hat. Der bis zu 20 Euro pro Monat teure Streaming-Dienst hat gestern Nacht seinen Betrieb aufgenommen.